Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

U19-A-Junioren: Lichtenberg 47 im Heimspiel gegen Teutonia Spandau

Sie sind hier:
»
»
»
»
U19-A-Junioren: Lichtenberg 47 im Heimspiel gegen Teutonia Spandau
IMG 20180423 WA0004
Nachdem unsere Mannschaft am letzten Wochenende einiges vermissen ließ, wollten wir in diesem Vergleich deutlich mehr zeigen. 
Zu Beginn wirkte der Gegner von unserem Plan des Spielaufbaus überrascht, aber mit der ersten Aktion von Teutonia gingen wir durch unsere Fahrlässigkeit in Rückstand. Ein Spiegelbild des letzten Spieltags. Unser Plan war trotzdem weiterhin klar, und unsere 47er behielten die Ruhe und Konzentration in ihrem Spiel. Mit ein paar Detailumstellungen wurden wir griffiger und waren deutlich besser im Spiel, so konnten wir dieses Spiel bis zur Pause drehen. 
In der Halbzeitpause wurden der Mannschaft nochmals Hinweise mit gegeben,  wie wir unserem Gegner ,,weh“ tun können.
Die zweite Halbzeit hat für unsere 47er mit dem Ausgleich unserer Gäste begonnen, sehr ärgerlich in dieser Phase. Wie schon oft in den letzten Wochen war unsere Mentalität sehr gut. Binnen weniger Minuten konnte sich jeder Einzelne nochmal steigern und dementsprechend das Ergebnis zu unseren Gunsten drehen.
Fazit: Aktuell hat man das Gefühl wir können zu jederzeit ein Tor erzielen. Vieles, was wir seit Monaten erarbeiten, zeigt seine Wirkung. Die Mentalität und Zusammenhalt ist das große Prunkstück dieses Teams. Dennoch sind wir in den letzten drei Spielen defensiv nicht mehr konsequent genug. Dies bringt uns total unnötig in Schwierigkeiten. Daran werden wir weiterhin gemeinsam arbeiten.
Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13