Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

U17-B-Junioren: Auswärts beim FC Hertha 03

Sie sind hier:
»
»
»
»
U17-B-Junioren: Auswärts beim FC Hertha 03
.facebook_1526274056662

FC Hertha 03 1-1 Lichtenberg 47

Verdienter Punktgewinn bei Hertha 03

In einem intensiven Spiel zwischen 2 starken Mannschaften trennten sich beide Teams leistungsgerecht Unentschieden.
Die Zehlendorfer erwischten den besseren Start in die Partie und verlagerten das Geschehen schnell in die Lichtenberger Hälfte, konnten sich in dieser Phase aber keine nennenswerten Möglichkeiten erspielen. Mit zunehmender Spielzeit wirkten die 47er deutlich griffiger und hielten nun ordentlich dagegen. Die zwingenden Abschlussaktionen kamen auch eher von den Roten.
Früh in der 2. Halbzeit erzielte die „kleine Hertha“ die 1-0 Führung durch ein wunderbar herausgespieltes Tor. Die 47er ließen sich nicht hängen und machten direkt im Anschluss den fälligen Ausgleich. In der Folge machte sich der brutale Abnutzungskampf bemerkbar und beide Teams wirkten müder, dadurch ergab sich der ein oder andere Raum, der vorher nicht da war. Beide Mannschaften hatten bis zum Ende noch ein paar kleinere Möglichkeiten, die aber nicht in Zählbares umgemünzt wurden.

Trainer Marco Lehmann schätze das Spiel wie folgt ein:

„Ich bin nach dieser Leistung einfach brutal stolz auf meine Jungs. Wir haben hier alles reingehauen und einer Truppe mit brutaler Qualität aus der Regionalliga alles abverlangt. Der Punkt geht für beide Mannschaften klar in Ordnung, mit etwas Glück wäre für uns noch mehr möglich. Mit Hingabe, taktischer Disziplin und mannschaftlicher Geschlossenheit sind wir für jeden Gegner sehr unangenehm zu spielen. Ich hoffe, dass meine Jungs dieses Spiel richtig einordnen und absolut zufrieden mit ihrer Leistung sind.“

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13