Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Hauptsponsor:howoge logo

II. Herren: Stürmische Niederlage

Sie sind hier:
»
»
»
II. Herren: Stürmische Niederlage
220210 U23_FSV Fortuna Pankowstürmische Niederlage in Pankowicon fotoBilderstellung Robert Nitsche

Vermeidbare Niederlage in Pankow

Im Auswärtsspiel gegen den Tabellendritten FSV Fortuna Pankow stand unsere 2. Herrenmannschaft U23 vor einer schweren Auswärtshürde. Die Wetterumstände erwiesen sich für ein Fußballspiel mit ständigem Regen und stürmischen Wind für beide Teams als schwierig.

Unsere Elf musste sich erst auf die Tücken des Windes einstellen. Die Eckbälle des Gegners wurden durch die Windböen beeinflusst, immer äusserst gefährlich. So entstand ein früher Rückstand von 2:0 für unsere Rot-Weißen.

Erst danach kam unsere Elf immer besser ins Spiel. Gut anzusehen, wie die Spieler den Ball flach durch das Mittelfeld spielten und dadurch über die linke Angriffsseite viel Torgefahr produzierten. Unserem Torschützen vom Dienst Egzon Klinaku gelang noch vor der Halbzeitpause, nach einem Torwartfehler, der 2:1 Anschlusstreffer; leider wurden zuvor zwei klare Torchancen vergeben.

Die 2. Halbzeit wollten die Mannen von Trainer Marco Lehmann das Blatt noch wenden; ständig in der Hälfte der Pankower spielend, scheiterten sie mit zwei guten Gelegenheiten am sich jetzt steigernden Pankower Keeper Kiel. Unsere 47er übertrieben oftmals ihre Dribblings, so dass die Pankower mit ihrer vielbeinigen Abwehr rechtzeitig den Ball aus der torgefährlichen Zone verteidigen konnten.

Die Konter der Heimelf erfolgten jetzt nur noch sporadisch. Trotzdem gelang ihnen 15 Minuten vor Spielschluss die umjubelte 3:1 Führung. Die letzten körperlichen Reserven aktivierend, setzte die Mannschaft alles auf eine Karte, um nicht als Verlierer vom Platz gehen zu müssen. Dadurch gelang in der 85. Spielminute der 3:2 Anschlusstreffer, wieder durch E. Klinaku. Er erzielte damit sein 10. Saisontor. Leider kam dieses Tor zu spät, denn der Tabellendritte aus Pankow brachte seine 3:2 Führung über die Zeit, ohne weitere Großchancen unserer 47er zuzulassen.

Bester Spieler: Egzon Klinaku

Zum nächsten Punktspiel reist unsere 2. Herrenmannschaft am Sonntag, 13.02.22 ins Stadion des BSC Rehberge, Spielbeginn: 14:00 Uhr.

Autor: H.B.

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by revilodesign.de - #13