Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Hauptsponsor:howoge logo

Regionalligateam: Zweite Runde im Landespokal erreicht

Sie sind hier:
»
»
»
Regionalligateam: Zweite Runde im Landespokal erreicht

dav

In der ersten Hauptrunde des AOK-Landespokals setzen sich unsere 47er ungefährdet mit 7:0 beim A-Ligisten BW Spandau durch und werden am 16. August erfahren, gegen wen es dann in der nächsten Pokalrunde geht. Im Spiel war der Klassenunterschied deutlich zu sehen und unsere Mannschaft hatte nahezu 100% Ballbesitz. Allerdings agierte das Team im letzten Drittel mit zu wenig Tempo und beim letzten Pass fehlte es ein ums andere Mal an der nötigen Präzision. So gelangen im ersten Spielabschnit nur zwei Treffer. Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich das Bild kaum. Allerdings konnten jetzt mehr Treffer von unserer Mannschaft erzielt werden. Am Ende hatten sich unsere 47er souverän mit 7:0 durchgesetzt, keine Verletzungen zu beklagen und dürften auch nicht allzuviel Kraft gelassen haben.

Nach dem heutigen Kracher gegen den Bundesligisten 1.FC Union Berlin geht es dann am kommenden Wochenende gegen eine der Spitzenmannschaften in unserer Liga, den Berliner AK, wieder um Punkte!

Statistik

BW Spandau: Ritchie Böcker – Fabian Schulze, Daniel Rigert, Alexej Zahnov, Malte Rehfeld (54. Ersin Özdemircelik), Georg Schwertfeger (46. Salih Gayret), Niklas Faulenbach, Nico Sader (54. Cenk Atabas), Osman Bilgic, Sven Rehfeld, Ömer Yesilli
Trainer: Thomas Schröder, Manfred Schulze

Lichtenberg 47: Fritz Pflug – Ali Sinan, Lucas Lindemann, Richard Ohlow – Pascal Eifler, Kevin Owczarek, Christian Gawe, Philip Einsiedel (46. Julian Hentschel), Finn Wozniak (60. Patrick Jahn) – Moritz Griesbach
Trainer: Uwe Lehmann

Schiedsrichter: Marcel Kammler
Tore: Christian Gawe (21.), Philip Einsiedel (40.), Moritz Griesbach (60., 74.), Patrick Jahn (68., 77., 90.)

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by revilodesign.de - #13