Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Hauptsponsor:howoge logo

Regionalligateam: Unentschieden in Mahlsdorf

Sie sind hier:
»
»
»
Regionalligateam: Unentschieden in Mahlsdorf

2022 07 28 erg emahlsdorf l47 Seite001

Bevor es am 5. August (19 Uhr) in der neuen Regionalliga-Saison erstmals um Punkte gegen Germania Halberstadt geht, trat unsere Mannschaft im vorletzten Spiel der Sommervorbereitung bei Eintracht Mahlsdorf an. Der Oberligist verlangte den 47ern alles ab, am Ende stand ein leistungsgerechtes 2:2-Remis.

In der ersten Halbzeit fanden wir nur schwer in die Partie, die Hausherren gingen durch Christoph Zorn (11.) zu diesem Zeitpunkt verdient in Führung. Erst allmählich fand sich unsere Mannschaft in der Begegnung zurecht, erspielte sich aber kaum klare Torchancen. Oft haperte es am letzten Zuspiel, sodass Mahlsdorf mit dem knappen Vorsprung in die Kabine ging.

Nach dem Seitenwechsel dauerte es nur fünf Minuten, ehe Efraim Gakpeto zum Ausgleich traf. Den Schwung dieses Treffers konnte das Team aber nicht mitnehmen, auch, weil die Mannschaft in dieser Besetzung noch nie zusammengespielt hatte. Zorn brachte Mahlsdorf noch einmal in Führung (69.), Irfan Brando besorgte den abermaligen Ausgleich für die 47er (80.).

Der größte Wermutstropfen war die Auswechslung von Leonard Koch, der sich an der Hand verletzte und ins Krankenhaus gebracht werden musste. Gute Besserung!

Eintracht Mahsldorf, das sich als guter Gastgeber erwies, wünschen wir für den Saisonstart in der Oberliga viel Erfolg. Das letzte Vorbereitungsspiel für unser Team steht am Sonntag ab 13 Uhr in der HOWOGE-Arena „Hans Zoschke“ auf dem Programm. Dann ist der CFC Hertha 06 zu Gast.

#WIRFÜR47

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by revilodesign.de - #13