Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Hauptsponsor:howoge logo

Regionalligateam: Start ins Jahr 2022 mit Punktgewinn in Chemnitz

Sie sind hier:
»
»
»
Regionalligateam: Start ins Jahr 2022 mit Punktgewinn in Chemnitz

2022 01 29 erg cfc l47 Seite001Unser Team bei der Erwärmung in Chemnitzicon fotoLichtenberg 47

Am 23. Spieltag der Regionalliga Nordost trennten sich unsere 47er vor 822 Zuschauern an der Gellertstraße torlos vom Chemnitzer FC und konnten mit einem Punkt im Gepäck die Heimreise nach Berlin antreten.

Unsere Mannschaft kam gut ins Spiel und ließ vorerst keine Möglichkeiten der Gastgeber zu. Daraus resultierend konnte sich unser Team auch die erste Möglichkeit erspielen. Nach und nach kamen die Hausherren besser ins Spiel und auch unser Torwart, Niklas Wollert, musste eingreifen, um einen Gegentreffer zu verhindern. Da auch sein Gegenüber aufmerksam war, ging es torlos in die Kabine.

Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Chemnitzer den Druck und drängten auf den Führungstreffer. Aber unsere Defensive um einen starken Torwart stand gut und ließ keinen Treffer zu. So blieb es auch bis in die Schlussphase torlos. In der 90. Minute hatten dann die Gastgeber noch mal die Chance auf den Führungstreffer, aber auch hier ließ sich Niklas Wollert nicht überwinden. Die größte Chance auf einen Treffer hatte allerdings Oliver Maric, der erst am Torwart, dann an einem Abwehrbein auf der Linie und letztendlich an der Latte scheiterte. So verdiente sich unsere Mannschaft mit einer guten Leistung den Punktgewinn.

Bereits am kommenden Mittwoch steht dann das Nachholspiel bei Tasmania im Stadion Lichterfelde auf dem Programm!

Statistik

Chemnitzer FC: Isa Dogan, Niclas Walther, Christian Bickel (46. Furkan Kircicek), Okan Kurt, Max Roscher, Tim Campulka, Kevin Freiberger, Lukas Aigner, Robert Zickert, Kilian Pagliuca (61. Benjika Caciel), Tobias Müller (46. Riccardo Grym)
Trainer: Daniel Berlinski

Lichtenberg 47: Niklas Wollert, Nils Fiegen, Marcel Bremer (36. Philipp Einsiedel), Philipp Grüneberg (61. Oliver Maric), Christian Gawe, Oliver Hofmann, Kevin Owczarek, Irfan Brando (61. Marius Ihbe), Hannes Graf (80. Moritz Schöps), Paul Krüger, Tarik Gözüsirin
Trainer: Uwe Lehmann

Tore: Fehlanzeige
Schiedsrichter: Eugen Ostrin (Eisenach) – Assistenten: Oliver Lossius, Matthias Lämmchen
Zuschauer: 822 im Stadion an der Gellertstraße

Pressekonferenz

#WIRFÜR47

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by revilodesign.de - #13