Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Hauptsponsor:howoge logo

Regionalligateam: Niederlage beim BFV 08

Sie sind hier:
»
»
»
Regionalligateam: Niederlage beim BFV 08

dig

Am 9. Spieltag der Regionalliga Nordost mussten sich unsere 47er beim Bischofswerdaer FV vor 369 zahlenden Zuschauern mit 0:2 geschlagen geben.

Unsere Mannschaft begann das Spiel konzentriert und ließ Ball und Gegner laufen. Nach zehn Minuten beim ersten Vorstoß der Gastgeber in unsere Hälfte verteidigten wir auf rechts nicht konsequent und der Schiebock ging in Führung. Nach dem Rückstand verlor unser Team etwas den Faden. Nach 17 gespielten Minuten entschied der Schiedsrichter auf Notbremse und Rot für Sebastian Reiniger, so dass unsere Mannschaft die folgenden gut 75 Minuten in Unterzahl agieren musste. Trotz der Unterzahl übernahmen unsere 47er gegen tiefstehende und auf Konter wartende Gastgeber wieder die Spielkontrolle. Mit dem Halbzeitpfiff ergab sich die beste Ausgleichsmöglichkeit, als Thomas Brechler nur denkbar knapp verpasste.

Auch nach der Pause blieb es beim gleichen Bild. Bischofswerda stand tief und wartete auf Konter und unsere Mannschaft drängte auf den Ausgleich, allerdings fehlte wie schon in den letzten Spielen etwas Fortune im Abschluss. Nach 81 Minuten lief unser Team, dass immer mehr aufmachte, in einen solchen Konter und die Gastgeber konnten über den zweiten Treffer jubeln. Auch danach waren unsere 47er weiter bemüht und konnten sich noch einige Möglichkeiten erarbeiten. Es sollte bis zum Schlusspfiff jedoch kein Treffen für unsere Mannschaft gelingen.

Am kommenden Sonntag erwarten wir dann Union Fürstenwalde in unserer HOWOGE-ARENA „Hans-Zoschke“!

Statistik

Bischofswerdaer FV: Oliver Birnbaum – Oliver Merkel, Dominic Meinel, Tim Kießling, Rudolf Sanin – Jonas Mack, Tommy Klotke, Luca Shubitidze (83. Alexander Mattern), Frank Zille, Niclas Treu (63. Pavel Cermak) – Hannes Graf (81. Luiz Miguel Schack)
Trainer: Fred Wonneberger

Lichtenberg 47: Niklas Wollert – Ali Sinan (72. Moritz Schöps), Jonas Schmidt, Sebastian Reiniger, Philipp Einsiedel – Julian Hentschel, Nils Fiegen – Christian Gawe, David Hollwitz, Patrick Jahn (63. Moritz Griesbach) – Thomas Brechler (46. Benyas Junge-Abiol)
Trainer: Uwe Lehmann

Tore: 1:0 Hannes Graf (10.); 2:0 Jonas Mack (81.)
Schiedsrichter: Felix Burghardt (Brandenburg) – Assistenten: Tobias Hagemann, Marcel Riemer
Zuschauer: 369 zahlende

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by revilodesign.de - #13