Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Hauptsponsor:howoge logo

Regionalligateam: Nächste Runde im AOK-Pokal erreicht

Sie sind hier:
»
»
»
Regionalligateam: Nächste Runde im AOK-Pokal erreicht

IMG_9035Moritz Griesbach bei seinem Toricon fotoAnne Gründer

Mit einem 1:0-Sieg beim Berlinligisten SV Empor Berlin konnten unsere 47er die nächste Pokalrunde erreichen.

Die Gastgeber verteidigten sehr diszipliniert und machten es unserer Mannschaft nicht leicht zu Tormöglichkeiten zu kommen. Bei den wenigen Gelegenheiten in den ersten 45 Minuten fehlte dann aber auch die letzte Konsequenz, um in Führung zu gehen. Auf der anderen Seite konnte Empor aber auch nicht wirklich gefährlich werden. So ging es torlos in die Pause.

In der zweiten Halbzeit änderte sich wenig. Unser Team hatte weiterhin viel Ballbesitz, hatte aber kaum Ideen im letzten Drittel. In der 73. Spielminute hatte dann Ali Sinan eine Idee und Moritz Griesbach traf zur Führung. Nach dem Rückstand versuchten die Gastgeber auch nach vorne zu spielen, aber sie bissen sich an unserer Defensive die Zähne aus und kamen nicht mehr wirklich aussichtsreich zum Abschluss.

So blieb es bis zum Schlusspfiff beim knappen aber sicherlich hochverdienten Erfolg unserer 47er und der Einzug in die nächste Runde im AOK-Landespokal war geschafft. Bereits am kommenden Dienstag um 17:15 Uhr geht es dann in der Liga weiter, da wird das abgebrochenen Spiel gegen Optik Rathenow wiederholt!

Statistik

SV Empor: Sven Reimann – Marian Mauritius Ruhberg (68. Ivan Orlob), Mathias Felix Wenger, Patrick Matthias Schröder, Philipp Schikora, Francisco Egas-Sanchez (75. Florian Mielke), Jan Dietrich (60. Tom Pilarski), Roman Hübner, Romeo Peaschke, Robin Moerer, Leonard Brenneisen
Trainer: Nils Kohlschmidt

Lichtenberg 47: Fritz Pflug – Nils Fiegen, Richard Ohlow, David Hollwitz, Thomas Brechler (82. Moritz Künne), Christian Gawe, Patrick Jahn (46. Moritz Griesbach), Pascal Eifler (46. Julian Hentschel), Kevin Owczarek, Ali Sinan, Jonas Schmidt
Trainer: Uwe Lehmann

Tor: 0:1 Moritz Griesbach (73.)
Schiedsrichter: Hannes Stein – Assistenten: Felix Lang, Cristian Große

Bilder

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by revilodesign.de - #13