Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Hauptsponsor:howoge logo

Regionalligateam: Gegnercheck – Germania Halberstadt

Sie sind hier:
»
»
»
Regionalligateam: Gegnercheck – Germania Halberstadt

L47_Halberstadt_DSC01652Marius Ihbe beim Kopfball im Hinspielicon fotoMike Menzel

Am ersten Spieltag der neuen Regionalliga-Saison empfangen unsere 47er am Freitag (19 Uhr) Germania Halberstadt in der HOWOGE-Arena „Hans Zoschke“. Alles Wissenswerte zu unseren Gästen erfahrt ihr hier im Gegnercheck.

DER TRAINER: Andreas Petersen und Manuel Rost bilden in Halberstadt ein Trainerduo. Beide übernahmen das Amt an der Seitenlinie Anfang des Jahres, als Vorgänger Benjamin Duda zu Ligakonkurrent Berliner AK wechselte. Andreas Petersen, Vater von Bundesliga-Profi Nils Petersen, war im Verein zuvor schon in zwei weiteren Amtszeiten als Trainer und Sportdirektor beschäftigt. Manuel Rost war zuvor im Trainerstab von Rot-Weiß Erfurt tätig.

DIE MANNSCHAFT: Als Tabellen-15. schloss Halberstadt die vergangene Saison auf dem ersten Nichtabstiegsplatz ab. Danach verließen mit Kapitän David Vogt (wechselte zu Drittligist SV Meppen) und Torjäger Tim Heike (schloss sich Energie Cottbus an) zwei der wichtigsten Stützen den Verein. Wie auch in unserem Team hat es in Halberstadt im Sommer einen Umbruch gegeben, insgesamt 14 neue Spieler stehen unter Vertrag.

DIE VORBEREITUNG: Zumindest mit Blick auf die Ergebnisse der letzten Wochen wechselten sich Licht und Schatten bei Halberstadt ab. Bei der Generalprobe am vergangenen Wochenende gab es ein 2:2 gegen Oberligist Optik Rathenow. Neuzugang Darlin van der Werff und Louis Malina erzielten die Tore

DIE BILANZ: Seit unserem Aufstieg vor drei Jahren trafen wir in vier Pflichtspielen auf die Germania. Kurios: Aufgrund des zweimaligen Saisonabbruchs der Regionalliga Nordost waren wir erst in einer der vier Begegnungen Gastgeber, beim torlosen Remis in der vergangenen Saison im Poststadion. In Halberstadt teilten wir zweimal die Punkte (0:0, 1:1) und am letzten Spieltag der Vorsaison mussten wir uns durch einen Gegentreffer in der Schlussminute mit 1:2 geschlagen geben.

#WIRFÜR47

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by revilodesign.de - #13