Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Hauptsponsor:howoge logo

Regionalligateam: Carl Zeiss Jena zu Gast im „Zoschke“

Sie sind hier:
»
»
»
Regionalligateam: Carl Zeiss Jena zu Gast im „Zoschke“

DSC06213Jubel von Paul Krüger und Christian Gawe nach dem Derbysiegicon fotoMike Menzel

Am 29. Spieltag der Regionalliga Nordost können unsere 47er zum dritten Mal in dieser Saison in ihrem „Wohnzimmer“ spielen. Nach der BSG Chemie und unserem Bezirksnachbarn aus Hohenschönhausen stellt sich jetzt der FC Carl Zeiss Jena in unserer HOWOGE-Arena „Hans Zoschke“ vor! Wir empfangen den derzeitigen Tabellenzweiten der Regionalliga Nordost am kommenden Sonntag, 13.03.2022, um 13:00 Uhr in unserer Arena!

Unsere Gäste aus dem „Paradies“ konnten sich im Hinspiel mit 3:0 gegen unsere Mannschaft durchsetzen. An letzten Spieltag konnte sich der FC Carl Zeiss mit 1:0 gegen Babelsberg 03 durchsetzen; darüber hinaus sind unsere Gäste seit fünf Partien ungeschlagen. Damit dürften sie gegen unser Team favorisiert sein. Aber auch unsere 47er haben in den letzten Spielen gezeigt, dass sie sowohl kämpferisch als auch spielerisch durchaus dazu in der Lage sind mit den Spitzenteams der Liga mitzuhalten und auch wie gegen den Tabellenführer im letzten Heimspiel gewinnen zu können! Hierfür wird unsere Mannschaft mit der Unterstützung unserer Fans alles in die Waagschale werfen!

Zuschauerhinweise

  • Für das Spiel gilt die 3G-Regel
    • Es können also Genesene (maximal 3 Monate seit und 28 Tage ab der Infektion), Geimpfte und Getestete (Schnelltest 24 Stunden alt oder PCR 48 Stunden alt) dieses Spiele besuchen.
    • Teststationen befindet sich in der Ruschestraße 56 bei Netto und in der Ruschestraße 103 in der Apotheke!
    • Wir bitten unsere Besucher neben dem Nachweis ihres Impf-bzw. Teststatus auch ein Ausweisdokument bereit zu halten, um Wartezeiten bei der Einlasskontrolle zu vermeiden!
    • Im Stadion gilt FFP2-Maskenpflicht, die Maske kann beim Verzehr von Speisen und Getränken abgenommen werden
  • Es dürfen nach der aktuellen Infektionsschutz-Verordnung des Landes Berlin maximal 2000 Zuschauer ins Stadion
  • Es gibt eine Fantrennung. Die Gästefans nutzen bitte den Eingang in der Normannenstraße und die Heimfans den Eingang in der Ruschestraße
  • Aufgrund der geringen Anzahl an Parkplätzen im Umfeld des Stadions empfehlen wir die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (U5 bis Magdalenenstraße bzw. M13/16 bis Rathaus Lichtenberg)
  • Die Kassen öffnen 120 Minuten (also um 11.00 Uhr) vor Spielbeginn, bitte kommt möglichst frühzeitig, da die zusätzlichen Kontrollen Zeit in Anspruch nehmen werden
  • Vor dem Ticketkauf bzw. der Ticketkontrolle erfolgt die Überprüfung des Status; wir bitten dazu den Personalausweis und den Cov-Pass bereit zu halten
  • Wir empfehlen, sich im Vorfeld online ein Ticket zu kaufen. Hier geht es zu unserem Onlineticketshop: Onlineticketing | Lichtenberg47.de; es wird aber noch Resttickets an der Tageskasse geben

Anfahrt


#WIRFÜR47

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by revilodesign.de - #13