Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Hauptsponsor:howoge logo

Oberligateam: Tennis Borussia zum Spitzenspiel im „Zoschke“

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Tennis Borussia zum Spitzenspiel im „Zoschke“

ank l47 tebe 1819Jubel mit den 47er-Fans nach dem Ausgleich im Hinspielicon fotoAnne Gründer

Am 28. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord kommt es in unserer HOWOGE-Arena „Hans Zoschke“ zum Gipfeltreffen unserer 47er mit dem Tabellenzweiten Tennis Borussia Berlin! Die Partie wird am Samstag, 18.05.2019, um 13:30 Uhr angepfiffen.

Unsere Gäste aus Charlottenburg spielen eine herausragende Saison. Sie konnten im bisherigen Verlauf der Spielzeit 61 Punkte verbuchen und mussten sich bei vier Unentschieden auch nur viermal geschlagen geben! Zudem stellen sie gleichauf mit unserer Mannschaft den besten Angriff und haben die zweitbeste Abwehr der Liga! Auch im diesjährigen Pokal spielen sie eine gute Rolle und stehen am nächsten Wochenende gegen Viktoria 89 im Finale dieses Wettbewerbs, für das wir ihnen viel Erfolg wünschen.

Im Hinspiel trennten sie sich in einem sehr guten und spannendem Spiel 1:1-Unentschieden von unseren 47ern. Da Tennis Borussia am letzten Spieltag überraschend zu Hause gegen den SV Altlüdersdorf (1:3) verlor, liegt die Mannschaft von Dennis Kutrieb sechs Punkte hinter unserem Team und hat das um 13 Tore schlechtere Torverhältnis. Sollten unsere 47er dieses Spiel gewinnen, sind sie nicht mehr vom ersten Tabellenplatz zu verdrängen. Unsere Gäste werden daher alles tun, um unseren Jungs die erste Punktspielheimniederlage seit dem Oktober 2017 beizubringen. Allerdings spielt unsere Mannschaft auch eine hervorragende Saison und wird den Rekord der am wenigsten in einer Oberligasaison kassierten Tore nur knapp verpassen (Der BFC Dynamo musste in seiner Aufstiegssaison nur 9 Gegentreffer hinnehmen).

Zum Spiel bitten wir unsere Zuschauer folgende Hinweise zu beachten:

  • Es stehen nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung, daher empfehlen wir die Anreise mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Unsere Gästefans nutzen bitte den Eingang in der Normannenstraße
  • Zuschauer, die bereits eine Zutrittsberechtigung haben, benutzen bitte den Eingang in der Ruschestrasse
  • Die Kassen öffnen um 12.00 Uhr

Es ist also mit einem sehr guten, spannenden Spiel zwischen zwei zu den besten Amateurmannschaften unserer Stadt zählenden Teams zu rechnen und auch das Wetter wird mitspielen! Wir freuen uns sehr auf dieses Spiel und auf den sicherlich tollen Rahmen!

Dieses Spiel wird von der BAES Deutschland GmbH präsentiert!

 

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by revilodesign.de - #13