Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Sieg im letzten Heimspiel des Jahres

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Sieg im letzten Heimspiel des Jahres

IMG_3342Thomas Brechler nachdem 2:0 durch die Vorlage von Patrick Jahnicon fotoAnne Gründer

Am 14. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord sicherten sich unsere 47er mit einem 2:0 Heimsieg vor 284 zahlenden Zuschauern gegen den FC Strausberg die Herbstmeisterschaft. Vor Beginn der Begegnung wurde Gelicio Banze für 100 Spiele für unsere Farben geehrt und wir wollen an dieser Stelle auch dem Spieler unserer Gäste Kenan Günaydin und Philipp Kulecki, die sich verletzt haben, gute Besserung wünschen!

Von der ersten Minute an zeigte unsere Mannschaft, dass sie dieses Spiel gewinnen wollte und konnte sich immer wieder Tormöglichkeiten erspielen. In der 10. Spielminute gelang dann Philipp Grüneberg der Führungstreffer. Auch nach der Führung war unser Team bemüht nachzulegen. Im Abschluss fehlte aber das letzte Quäntchen Glück, so dass es bis zur Pause bei der knappen Führung blieb.

Nach dem Seitenwechsel erhöhten unsere 47er weiter den Druck. Sie standen defensiv sicher und hatten vorne immer wieder sehr gute Möglichkeiten. Da unser Team auch weiterhin entweder am gut aufgelegten Gästetorwart, dem Aluminium oder der letzten Präzision im Abschluss scheiterte, blieb das Spiel wegen dem nur sehr knappen Vorsprung bis in die Schlussphase spannend. Erst in der 90. Minute machte Thomas Brechler „den Deckel drauf“ und erzielte das 2:0.

Damit blieb unsere Mannschaft auch im 14. Saisonspiel ungeschlagen und führen vor dem letzten Hinrundenspieltag die Tabelle mit 3 Punkten und einer um 16 Tore besseren Tordifferenz vor Tennis Borussia an. Am nächsten Spieltag gilt es gegen CFC Hertha 06 weiter Punkte zu sammeln!

Statistik

FC Strausberg: Marvin Jäschke, Alexander Sobeck, Tim Falk, Yannick Mastalerz, Cagan Aslan, Felix Angerhöfer, Martin Kemter (80. Ihab Al-Khalaf), Dominik Tuchtenhagen, Tino Istvanic, Kenan Günaydin (24. Niclas Wittur), Yildirim Kaan Bektas (68. Ilhan Sariboga)
Trainer: Christoph Reimann

Tore: 1:0 Philipp Grüneberg (10.); 2:0 Thomas Brechler (90+2.)
Schiedsrichter: Christoph Dallmann – Assistenten: Florian Strübing, Martin Westendorf
Zuschauer: 284

Bilder

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13