Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Hauptsponsor:howoge logo

Oberligateam: Sieg dank starker Mannschaftsleistung bei Blau-Weiß 90

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Sieg dank starker Mannschaftsleistung bei Blau-Weiß 90

58460428_580990175740367_1978920410858651648_nDavid Hollwitz beim Jubel zu seinem 0:1icon fotoAnne Gründer

Am 25. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord setzten sich unsere 47er mit 2:0 vor 215 zahlenden Zuschauern gegen Blau-Weiß 90 durch. Hier möchten wir uns bei den vielen 47er-Fans, die unser Team an der Rathausstraße unterstützten, bedanken!

Beide Mannschaften zeigten von Anfang an den Zuschauern eine gute Oberligapartie mit viel Tempo und rassigen Zweikämpfen. Auch spielerisch ging trotz der äußerst schwierigen Platzverhältnisse Einiges. Unsere 47er begannen das Spiel etwas tiefer als gewohnt und standen im Mittelfeld sehr kompakt. Hierdurch gelangen immer wieder Balleroberungen, die für schnell vorgetragene Angriffe genutzt wurden. Bereits in der 9. Spielminute konnte David Hollwitz dann unsere Farben in Führung bringen. Auch nach der Führung zeigte sich das selbe Bild, die Gastgeber hatten mehr Ballbesitz, bissen sich aber an unserer Defensive die Zähne aus, und unser Team war immer wieder nach Ballgewinnen im Mittelfeld gefährlich. Jedoch fehlte im Abschluss ein Quäntchen Glück, so dass es bei der knappen Führung zur Pause blieb.

Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich auf dem Spielfeld wenig und unser Team hatte immer wieder gute Kontergelegenheiten. Nach einer Ecke in der 58. Spielminute landete eine verunglückte Faustabwehr von Michael Hinz zur 2:0-Führung für unsere Farben im eigenen Tor. Auch nach dem zweiten Treffer, zeigte unsere Mannschaft im Spiel gegen den Ball eine sehr starke Leistung und ließ nichts zu. So blieb es bis zum Ende beim verdienten Erfolg unseres Teams.

Am kommenden Samstag erwarten unsere 47er dann zum Heimspiel in unserer HOWOGE-Arena „Hans Zoschke“ den SC Staaken!

Statistik

Blau-Weiß 90 Berlin: Michael Hinz, Tobias Göth, Kevin Gutsche (74. Marcel Czekalla), Steven Heßler, Julian Austermann, Pascal Matthias, Fabian Engel (61. Guilherme Lopes de Oliviera), Robin Mannsfeld, Jeffrey Gleisinger (79. Shean Mensah), Louis-Nathan Stüwe, Maximilian Stahl
Trainer: Marco Gebhardt

Tore: 0:1 David Hollwitz (8.); 0:2 Michael Hinz (Eigentor, 58.)
Schiedsrichter: Sirko Müke (Neustrelitz) – Assistenten: Niclas Rose, Tom Kruse
Zuschauer: 215

Bilder

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by revilodesign.de - #13