Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Klarer Heimerfolg gegen Schwerin

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Klarer Heimerfolg gegen Schwerin

spiel l47 fcm 1718 02

Vor 376 zahlenden Zuschauern in der HOWOGE-Arena „Hans Zoschke“ konnten sich unsere 47er am 32. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord mir 3:0 gegen die Gäste aus Schwerin durchsetzen. Diese werden am Montag im Mecklenburger Landespokal das Finale gegen Hansa Rostock bestreiten, hierbei wünschen wir ihnen viel Erfolg!

Unsere Mannschaft ging die Partie konzentriert und engagiert an und konnte sich bereits in der dritten Spielminute mit dem Führungstreffer belohnen. Auch nach der Führung hatte unser Team das Spiel sicher im Griff, allerdings waren Tormöglichkeit Mangelware, so dass erst drei Minuten vor der Pause der zweite Treffer für unsere Farben fiel.

Auch nach dem Seitenwechsel ging die Partie nur in eine Richtung nämlich die des Gästetores. Unsere Mannschaft konnte sich jedoch anders als im ersten Durchgang deutlich mehr Tormöglichkeiten erarbeiten. Im Abschluss fehlte ein ums andere Mal aber das nötige Quäntchen Glück oder der gut aufgelegte Gästetorwart konnte einen weiteren Treffer verhindern. So fiel in der 63. Spielminute nur noch ein Tor für unsere 47er. Insgesamt war es ein souveräner Auftritt und ein vollkommen verdienter Sieg unserer Mannschaft.

Statistik

FC Mecklenburg Schwerin: Maximilian Böttcher – Christopher Kaminski, Christoph Gorkow, Jean-Pier Bohmann (68. Felix Michalski), Evgeni Pataman (46. Paul Roger Henschke), Nobuo Harada, Steven Maas (61. Yuma Sato), Artem Cygankov, Tino Witkowski, Karim Hemgard Barka, Aleksejs Gilnics
Trainer: Tobias Sieg

Tore: 1:0 Patrick Jahn (3.); 2:0 Patrick Jahn (42.); 3:0 Thomas Brechler (63.)
Schiedsrichter: Lars Albert (Leipzig) – Assistenten: Artwin Archut, Michael Wendorf
Zuschauer: 376

Bilder

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13