Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Jahresrückblick 2018

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Jahresrückblick 2018

jahresruekblicke 2018Jubelkreis nach dem Heimsieg gegen Anker Wismaricon fotoAnne Gründer

Hinter uns liegt ein sportlich mit Sicherheit sehr erfolgreiches Jahr. Unsere Mannschaft konnte sich auch in diesem Jahr wieder steigern und noch mehr Punkte und Tore erzielen als in den Jahren zuvor. Hierbei seine auch die persönlichen Erfolge von Christian Gawe, der zum Berliner Amateurfussballer des Jahres gewählt wurde, und unserem Trainer Uwe Lehmann der sich zum wiederholten Male den Vize-Titel als Berliner Amteurtrainer des Jahres sichern konnte. Auch im Regio-Cup konnte unser Team die starken Leistungen der Vorjahre erneut bestätigen, auch wenn es „nur“ zum Vizetitel reichte.

In der Tabelle landete unsere 47er in der Saison 2017/18 auf dem dritten Tabellenplatz und konnte wie in jedem Jahr wieder die Punktausbeute steigern! In dieser Spielzeit ist unsere Mannschaft noch ungeschlagen und musste lediglich viermal mit einer Punkteteilung zufriedengeben. Überhaupt resultiert die letzte Niederlage in einem Oberligaspiel vom 09.05.2018, als man sich beim SV Altlüdersdorf mit 1:2 geschlagen geben musste. Damit steht unsre Team auf dem ersten Tabellenplatz, allerdings lauert mit Tennis Borussia der nächste Verfolger nur einen Punkt dahinter.
Im Pokal musste sich unsere Mannschaft im Wettbewerb 2017/18 erst im Viertelfinale dem späteren Sieger, BFC Dynamo, geschlagen geben. In dieser Saison kam das Aus schon recht früh, als man zu Hause dem SC Staaken unterlag. Dies war übrigens die erste Heimniederlage seit dem 21.10.2017, als sich unsere 47er dem FSV Optik Rathenow mit 0:2 geschlagen geben musste!

Im Umfeld konnten auch einige Verbesserungen vorgenommen werden. So erfreut sich unser neuer Fanstand bei den Zuschauern großer Beliebtheit. Auch die Türen bekamen ein neues Äußeres und überhaupt wurden viele Entstandhaltungsmaßnahmen umgesetzt. Auch der Bezirk unterstützt unseren Verein beim weiteren Aufbau und Ausbau der Infrastruktur. So konnte bereits mit dem Bau der für Regionlligafussball unerlässlichen Umzäunungen begonnen werden. Zudem soll im kommenden Jahr in unserem Stadion auch eine Flutlichtanlage installiert werden. Bei der Beschallung konnten wir uns in diesem Jahr auch über neue Lautsprecher freuen! Auch können wir mit der Unterstützung unserer Kollegen von Spreekick.tv und dem Kicker unseren Zuschauern unsere Spielvideos mit Kommentar anbieten!
Wie in jedem Jahr engagierte sich unser Verein auch im sozialen Bereich. So wurden zum einen von unseren Frauen und zum anderen von unserer Oberligamannschaft zwei Teams aus Gambia und Kenia mit Bällen, Fussballschuhen, Trikots usw. unterstützt! Auch eine DKMS-Registrierung wurde im Rahmen des Oberligaspiels gegen Anker Wismar durchgeführt. Das größte Event in diesem Bereich war mit Sicherheit der AOK-Tag für Vielfalt und Toleranz!
Zu guter Letzt wollen wir uns bei denen bedanken, ohne die all dies nicht möglich wäre: Unseren ehrenamtlichen Helfern! Nur mit ihrem Engagement und ihrem Fleiß ist es möglich, die vorne angesprochenen Erfolge zu realisieren. Dafür einen großen DANK!

Wir wünschen Euch allen ein tolles Jahr 2019 und hoffen, dass wir mit weiterhin erfolgreichem Fussball dafür sorgen können, dass wir weiterhin gemeinsam schöne Momente bei den Spielen unseres Teams erleben werden!
Für alle Fans, Unterstützer und natürlich alle anderen Interessierten haben wir auch für dieses Jahr die Tore unserer Oberligamannschaft des Jahres in einem Video zusammengefasst …

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13