Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Deutlicher Sieg gegen Stendal

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Deutlicher Sieg gegen Stendal

IMG_8811Thomas Brechler bei seinem 3.Toricon fotoAnne Gründer

Am 12. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord setzten sich unsere 47er mit 5:0 vor 327 zahlenden Zuschauern in unserer HOWOGE-Arena „Hans-Zoschke“ gegen Lok Stendal durch.

Unsere Gäste aus der Altmark mussten auf Grund von Verletzungen und Sperren auf 8 Stammspieler verzichten und reisten mit nur zwei Wechselspielern an. Dementsprechend konzentrieren sie sich nur auf die Defensive und überließen das Spiel unserer Mannschaft. Diese agierte allerdings im letzten Drittel oft zu langsam und ungenau, so dass es bis zur 19. Spielminute dauerte, ehe Thomas Brechler unsere Farben in Führung brachte. Auch nach dem Rückstand blieb Stendal sehr defensiv und machte es unseren Spielern schwer Torchancen zu kreieren. Nach einer halben Stunde musste Maurice Pascale Schmidt, dem wir gute Besserung wünschen, verletzt ausgewechselt werden. Es dauerte dann bis kurz vor der Halbzeit, ehe Sebastian Reiniger den zweiten Treffer für unsere Mannschaft erzielte.

Nach dem Seitenwechsel kam unser Team mit mehr Schwung aus der Kabine. Unsere Gäste taten sich dadurch immer schwerer die Angriffe zu verteidigen. Innerhalb von sieben Minuten von Minute 55 bis 62 stellten zweimal Thomas Brechler und einmal Christian Gawe das Ergebnis auf 5:0. Trotz weiterhin drückender Überlegenheit unserer Mannschaft und einiger guter Möglichkeiten, das Ergebnis noch deutlicher zu gestalten, gelang kein weiterer Treffer mehr.

Jetzt gilt natürlich die Konzentration dem Spitzenspiel bei Tennis Borussia am kommenden Samstag um 13.30 Uhr!

Statistik

1. FC Lok Stendal: Bryan Giebichenstein, Franz Erdmann, Niclas Buschke, Steven Schubert, Chris Kiesse Wete, Simon Balliet, Marcel Werner, Maurice Schmidt (29. Moritz Instenberg), Tim Seidel-Holland (84. Max Salge), Martin Krüger, Sebastian Hey
Trainer: Daniel Fest
Tore: 1:0 Thomas Brechler (19.); 2:0 Sebastian Reiniger (45.); 3:0 Thomas Brechler (55.); 4:0 Thomas Brechler (57.); 5:0 Christian Gawe (62.)
Schiedsrichter: Justin Weigt (Wernsdorf) – Assistenten: Max Mangold, Uwe Weitzmann
Zuschauer: 327

Bilder

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13