Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Deutlicher Erfolg in Staaken

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Deutlicher Erfolg in Staaken

FB_IMG_1540756580328

Am 11. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord blieben unsere 47er vor 200 zahlenden Zuschauern auch im Sportpark Staaken ungeschlagen. Mit 5:1 setzte sich unsere Mannschaft dort durch und revanchierte sich für das Pokalaus gegen diesen Gegner vor zwei Wochen.

Von Beginn an spielte unser Team sehr konzentriert und ließ Ball und Gegner laufen. Nach bereits sieben Minuten konnte Gelicio Banze unsere Mannschaft in Führung bringen. Nach der Führung spielten unsere 47er weiter nach vorne und standen bei den langen Bällen der Gastgeber gut, so dass unser Tor nicht Gefahr geriet. So war der zweite Treffer von Maik Haubitz auch nicht überraschend. Nach einer halben Stunde war dann unsere Mannschaft bei einer Ecke unkonzentriert und Tim Lapert traf per Kopf zum Anschlusstreffer. Doch der Gegentreffer änderte am Kräfteverhältnis auf dem Platz nichts. So ging es dann in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel blieb unser Team weiterhin die Spiel bestimmende Mannschaft. Dies sollte sich auch in Treffern auszahlen. In der 56. Spielminute traf Patrick Jahn zum 3:1. Siebzehn Minuten später nutzte dann Nils Fiegen einen Freistoß zum vierten Treffer für unsere Farben, ehe David Hollwitz zehn Minuten vor dem Ende einen Foulelfmeter sicher zum Endstand traf. Insgesamt zeigte unser Mannschaft eine gute Leistung und wird sich in der kommenden Woche auf das nächste Punktspiel gegen Lok Stendal vorbereiten, um auch weiterhin eine weiße Weste zu behalten!

Statistik

SC Staaken: Sebastian Paul, Tim Lampert, Jakob Wartchow, Moritz Mielke, Thomas Anner, Marc Reichel, Dominik Plohmann, Marvin Kubens (64. Erhan Bahceci), Marcel Bremer, Til Küffner (74. Marco Schultz), David Wartchow
Trainer: Jeffrey Seitz

Tore: 0:1 Gelicio-Aurelio Banze (7.); 0:2 Maik Haubitz (16.); 1:2 Tim Lampert (30.); 1:3 Patrick Jahn (56.); 1:4 Nils Fiegen (73.); 1:5 David Hollwitz (Foulelfmeter, 80.)
Schiedsrichter: Dominic Koch (Wismar) – Assistenten: Christoph Dallmann, Robert Kuligowski
Zuschauer: 200

Bilder

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13