Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Arbeitssieg gegen Rostock

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Arbeitssieg gegen Rostock

spiel l47 hansa2 1819 02

Am 3. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord konnten sich unsere 47er im zweiten Heimspiel der Saison vor 322 zahlenden Zuschauern gegen die U21 von Hansa Rostock mit knapp mit 1:0 durchsetzen. Beide Mannschaften zeigten ein gutes Spiel allerdings arbeiteten beide Defensivreihen so gut gegen den Ball, dass Torraumszenen Mangelware blieben und sich das Spiel hauptsächlich im Mittelfeld abspielte. Auch nach dem Seitenwechsel ließ keine der Mannschaften nach. Allerdings zeigte sich jetzt ein leichtes Übergewicht unseres Teams. Nach einer Ecke war es dann in der 61. Spielminute Sebastian Reiniger, der zur Führung für unsere Farben traf. Auch nach der Führung behielt unsere Mannschaft die Partie in der Hand und ließ keine wirklichen Torgelegenheiten für unsere Gäste zu, die in der Viertelstunde Alles versuchten, um den Ausgleich zu erzielen. So blieb es beim knappen aber verdienten Heimerfolg unseres Teams, das auch nach dem dritten Spieltag noch keinen Gegentreffer hinnehmen musste und die maximal mögliche Punktausbeute erzielen konnte.

An kommenden Wochenende geht es dann zum Brandenburger SC Süd!

Statistik

FC Hansa Rostock II: Jörg Hahnel, Ben Zühlke, Eric Birkholz, Jannis Farr (83. Nico Billep), Henry Haufe, Lucas Meyer, Bill Willms, Tim Janßen (65. Robin Krolikowski), Niklas Tille (71. Julian Hahnel (90. Rot)), Mounir Bouziane, Joshua Nadeau
Trainer: Axel Rietentiet

Tore: 1:0 Sebastian Reiniger (61.)
Schiedsrichter: Daniel Kresin (Leipzig) – Assistenten: Clemens Biastoch, Philipp Jacob
Zuschauer: 322

Bilder

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13