Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Hauptsponsor:howoge logo

Oberligateam: 47er gewinnen zum dritten Mal den Regio Cup

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: 47er gewinnen zum dritten Mal den Regio Cup

sieg regio cup 2019Unser Team und unsere Fans nach dem Sieg im Regio Cupicon fotoAnne Gründer

Vor 2935 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle setzte sich unser Team verdient durch und konnte am Ende mit den zahlreichen 47er-Fans nach einem 3:2-Finalerfolg gegen Viktoria 89 den dritten Gewinn des Turniers der Berliner Ober- und Regionalligamannschaften des Regio Cups feiern!

In den Gruppenspielen gegen den Berliner AK (1:0), späteren Finalgegner Viktoria 89 (3:0), die U19 des 1. FC Union (2:1) und den Ligakonkurrenten CFC Hertha (3:2) gab sich unser Team keine Blöße und schloss die Vorrunde mit der Maximalpunktzahl als Gruppenerster ab.

Im Halbfinale ging es dann gegen Blau-Weiss 90. Es war ein sehr enges Spiel in dem erst die Mariendorfer die besseren Karten zu haben schienen. Aber unsere Mannschaft steigerte sich im Laufe des Spieles und hätte kurz vor Schluss den entscheidenden Treffer erzielen können. Dies gelang jedoch nicht, so dass es beim 2:2 blieb und das Neunmeterschießen entscheiden musste. Hier trafen alle Schützen, einzig Lukas Rehbein setzte den ersten Neunmeter deutlich über die Latte. So zog unser Team mit einem 5:4-Erfolg im Entscheidungsschiessen ins Finale ein!

Im Finale wartete dann mit Viktoria 89, die sich im Halbfinale mit 4:1 gegen Hertha 03 durchsetzen konnten, ein Gegner, den mit in der Gruppenphase schon einmal schlagen konnte. Auch im Finale sah es erst nach einer deutlichen Angelegenheit aus, denn unsere 47er gingen schnell mit 3:0 in Führung. Aber Viktoria 89 wollte sich nicht geschlagen geben, wurde stärker und kam auch 2:3 heran. In einer aufregenden Schlussminute konnte unser Team aber mit Glück und Geschick den knappen Vorsprung verteidigen und verdient den Finalsieg feiern.

Bei der Siegerehrung wurde dann noch unsere Nummer 27, Maik Haubitz, zum besten Spieler des Turniers gewählt! Zudem gewann unsere Mannschaft auch den Fairplay-Pokal! Ein großer Dank geht an dieser Stelle auch an unsere Fans, die die Mannschaft hervorragend unterstützten und mit Sicherheit auch zum Erfolg mit beigetragen haben!

Jetzt richtet sich die Konzentration auf die Vorbereitung für die Rückserie in der Liga, um an die Leistungen der Hinserie anknüpfen zu können!

47er Torschützen: Philip Einsiedel (3), Philipp Grüneberg (3), Maik Haubitz (2), Gelicio Banze, Sebastian Reiniger, Nils Fiegen, Christian Gawe, David Hollwitz, Patrick Jahn, Maximilian Schmidt

Bilder

640_regio-cup-2019-28

Bild 46 von 142

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by revilodesign.de - #13