Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Gedenkturnier Olaf Schmidt

Sie sind hier:
»
»
Gedenkturnier Olaf Schmidt
36662207_2433592386681737_7100918809715802112_n

Am 30.Juni um 11 Uhr im Stadion 1.Mai war Anstosszeit für den Beginn des Gedenkturniers für einen der engagiertesten 47-iger, der uns völlig überraschend letztes Jahr verlassen hat.

Olaf Schmidt

Spieler, Trainer, Funktionär, Busfahrer – alles für Lichtenberg 47 im Jugend und im Herrenbereich. Aber noch wichtiger ein Sportkamerad und Freund. In Gedenken an Olaf haben langjährige Weggefährten und Freunde ein kleines Turnier organisiert. Vier Mannschaften – Team Olaf – Auswahl der 47iger – Freizeitteam Victoria United und seine Tschechischen Sportfreunde das Team von Skorotice. Alle Mannschaften wurden durch Spieler unserer Dritten ergänzt, von dem Team das Olaf aufgebaut und geformt hat. In der Gedenkminute vor Turnierbeginn, war allen Spielern, Freunden und Gästen anzusehen, was Olaf ihnen bedeutet hat und immer bedeuten wird. Das sportlich hochwertige Turnier, geprägt von Schnelligkeit und Technik – trotz kleinerer Unebenheiten des Platzes – machte den zahlreich erschienenen Gästen viel Spaß. Von Szenenapplaus für die gelungenen Spielzüge bis hin zu Freudenausbrüchen über fantastische Tore war alles zu erleben. Auch unsere beiden jungen Schiedsrichter trugen zu diesem schönen Turniererlebnis durch völlig überraschende Entscheidungen, die auch im Videobeweis nicht immer bestätigt werden konnten bei. Keines der anwesenden Teams konnte den 1. Platz im Turnier erreichen – es gab keinen. In Olafs Sinne fand das Turnier aus reinem Spaß am Fussballspielen statt. Damit hatten dann alle gewonnen. Nach dem sportlichen Teil gab es natürlich auch noch den Party-Teil. Die anwesenden ca 100 Freunde und Gäste hatten zurückblickend viel Gesprächsstoff, um sich an die vergangenen Tage gemeinsam mit Olaf zu erinnern.

Immer mit dem einen Gedanken: Olaf wir werden dich nie vergessen

(An dieser Stelle noch einen Dank an die zahlreichen Helfer und Unterstützer – eine namentliche Nennung würde den Platzrahmen sprengen, die es ermöglicht haben, dieses kleine aber feine Turnier durchzuführen und diesen Tag zu einem phantastischen Erlebnis für alle zu machen.)

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13