Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

II. Herren: Erfreulicher 4:1 Heimsieg

Sie sind hier:
»
»
»
II. Herren: Erfreulicher 4:1 Heimsieg
iiherren_pokal_640

Am Sonntag empfing unsere 2. Herrenmannschaft im Punktspiel den Tabellennachbarn Concordia Britz. Es bestand die Hoffnung, von unseren Lichtenbergern ein gutes Spiel zu sehen zubekommen, denn Oberligatrainer Uwe Lehmann gab vier seiner Spieler (Kulecki, Schmidt, Müller und Becke) die Möglichkeit, Wettkampfpraxis nach Verletzungen zu sammeln. Leider war im Lichtenberger Mittelfeld oftmals Sand im Getriebe oder der Gegner zerstörte erfolgreich das Aufbauspiel unserer 47er.

Trotzdem gelangen der Elf schon vor der Halbzeitpause zwei wichtige Treffer (Torschützen: Max Sielaff und Janosch Müller). Die oftmaligen Konter der Britzer verfingen sich in unserer aufmerksamen Abwehr, aus der Ph. Kulecki herausragte. Außerdem präsentierte unser talentierter Torwart Duncan Michalak mehrmals sein Können. Seine herausragendste Leistung zeigte er in der 70. Spielminute, als er einen Strafstoß der Gäste sicher parierte. Erst mit dem 3:0 in der 77. min. durch Torsten Piekarek konnten die Zuschauer sicher sein, dass die drei Punkte auch in Lichtenberg bleiben würden. Den vierten Treffer erzielte der eingewechselte Christian Hinz in der 86. Spielminute. Somit zog unsere 2. Herren in der Tabelle an Concordia vorbei und belegt jetzt den neunten Tabellenplatz. (HB)

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13