Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Hauptsponsor:howoge logo

DAS SPIEL

Sie sind hier:
»
»
»
DAS SPIEL
DAS SPIEL47 Mädchen im Theater Parkaueicon fotoBilderstellung: Robert Nitsche
DAS SPIEL

ÜBER AMATEURFUSSBALL UND PEINLICHE SITUATIONE
Familienstück von: Rachel Rosen

Füchse gegen Pinguine, 0:0 und Anpfiff! In diesem Spiel zweier Frauenfußballmannschaften geht wirklich alles schief. Absolut nichts funktioniert wie geplant, aber …

Lebhaftes Theater für all jene die wissen möchten was alles schief geht und ob es ein Happy End gibt, sicher gibt einen passenden Termin; wo man sich über das neue Stück sehr freut. Die Premiere am zurückliegenden Sonntag war ein voller Erfolg, bis auf den letzten Sitzplatz ausgebucht 🙂 gekommen waren Jung und Alt. Lichtenberg 47 war mit 20 Fußball-Mädchen dabei und freute sich anschließend über die Einladung zur Premierenfeier im Backstagebereich des jungen Staatstheater Berlin; hier kamen alle gut ins Gespräch, bei lecker Speisen und kühlen Getränken.

Ein Stück das man sich mehrmals ansehen kann, denn bei jeder der kommenden Aufführungen wird auch überraschend performt. Der rege Austausch dazu machte uns dort bewusst, nicht nur Fußball ist die schönste Nebensache der Welt. Neben dem Programmheft „DAS SPIEL“, mit einem Interview unser Kapitänin Emely (U11), der abwechslungsreiche Theaterspielplan.

Wenn wir ein Spiel verlieren, ärgere ich mich schon. Aber naja, wir haben auch schon mal ein Eigentor geschossen; ausversehen. Wichtig ist weiterzumachen und aus den Fehlern zu lernen!

Bleibt zu sagen, danke für diesen sehr unterhaltsamen Nachmittag, all die geschenkte Freude und wir sind stolz auf unser Mitwirken im Vorfeld. Wir wünschen Elisabeth Heckel, Jarita Freydank, Salome Kießling, Mira Tscherne toi, toi, toi, Hals- und Beinbruch!

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by revilodesign.de - #13