Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Hauptsponsor:howoge logo

Autor: Stephen Wiesberger

Sie sind hier:
»
»
207
Stephen Wiesberger

Ich bin in der Saison 2009/2010 als U15-Trainer zu Lichtenberg 47 gekommen und habe diese zwei Jahre betreut. In der Spielzeit 2011/12 wurde ich dann Trainer unserer U23 und übernahm nebenbei die Wartung und Betreuung unserer Internetpräsenz. Nach der Saison 2013/2014 habe ich dann die Leitung des Teams Presse- und Öffentlichkeitsarbeit übernommen und die Tätigkeit als Trainer beendet. Nebenher wird man mich auch stets bei den Heimspielen unseres Oberligateams antreffen, da ich unter anderem dort als Stadionsprecher fungiere. Auch wenn zu unserem Team bereits fünf Mitstreiter zählen, sind wir ständig auf der Suche nach weiteren Mitarbeitern, die 47 im Herzen tragen und dazu beitragen wollen, die öffentliche Darstellung unseres Vereins weiter zu verbessern!

Alle 2518 Beiträge von Stephen Wiesberger

Altliga – News

Altliga Ü40A: Wir gratulieren der Mannschaft von Spielertrainer Thomas Grether zum Aufstieg in die Landesliga und wünschen der Mannschaft auch in dieser Spielklasse viel Erfolg. Auch das Training für die neue Saison hat bereits begonnen, damit gut vorbereitet in die Landesliga starten kann. Altliga Ü60: Wir freuen uns, ab der kommenden Saison eine zweite Ü60-Mannschaft melden zu […]

U23: Lichtenberger Sommermeisterschaften

Unsere II. Herren nehmen in diesem Jahr vom 12.07.2013 – 27.07.2013 an den Lichtenberger Meisterschaften teil. Wie auch im letzten Jahr finden die Spiele in der Harnackstrasse beim TSV Lichtenberg statt. Die Mannschaft beginnt ihre Vorbereitung am 11.07.2013 unter Trainer Gisbert Sasse. Als Co-Trainer ersetzt Sven Rubbel, den jetzt im Vorstand für Presse und Öffentlichkeitsarbeit zuständigen Stephen […]

Oberligateam: Neuzugang Nummer 6 Domenique Runge

Als 6. Neuzugang begrüßen wir den 21-jährigen Domenique Runge. Domenique stammt aus der Jugend von Hertha Zehlendorf und spielte in den vergangene zwei Jahren für den Lichterfelde FC wo er auf 48 Oberligaeinsätze kam. Er ist ein beidfüßige Innenverteidiger und verfügt über ein großes Spielverständnis und einem robusten Zweikampfspiel. Wir heißen Domenique herzlich willkommen und wünschen Ihm […]

Oberligateam: Neuzugang Nummer 5 Niklaas Seifarth

Als 5. Neuzugang begrüßen wir den 23-jährigen Niklass Seifarth. Niklass kommt vom Landesligisten Fortuna Biesdorf und hütete dort in den letzten Jahren das Tor. Ein aufgeschlossener, robuster und ehrgeiziger Torwart den wir für 47 gewinnen konnten. Niklaas herzlich willkommen und viel Spaß bei 47.

Oberligateam: 1. Öffentliche Training 2013/14

Am Samstag dem dem 06.07.2013 findet um 11:00 Uhr das erste öffentliche Training der 1. Mannschaft vom SV Lichtenberg 47 statt. Auf dem Sportplatz Bornitzstraße wird der Kader, sowie die neuen Spieler vorgestellt (vielleicht mit eins, zwei Überraschungen?) Zudem können Fanartikel erworben werden und allen Fans erwartet ein Fass Freibier. Wir würden uns über jedes Gesicht freuen, […]

Oberligateam: Neuzugang Nummer 4 Gino Krumnow

Als 4. Neuzugang begrüßen wir Gino Krumnow als dribbelstarken und offensiven Mittefeldspieler bei Lichtenberg 47! Der 21-jährige Linksfüßler wechselt vom Landesligisten Spandauer SV zu uns und wird uns in der kommenden Saison tatkräftig unterstützen. In der Jugend spielte er für Tennis Borussia und dem SC Staaken bevor er im Herrenbereich zum 1.FC Magdeburg wechselte. Dort konnte er […]

Oberligateam: Neuzugang Nummer 3 Oliver Neidhard

Wir begrüßen den dritten Neuzugang, den 20-jährigen Oliver Neidhard. Oli spielte zuletzt beim Aufsteiger in die Berlin-Liga, Köpenicker SC. Seine Jugendausbildung genoss er bei Eintracht Mahlsdorf, bevor er im A-Jugend Bereich zu den Köpenickern wechselte. Oli ist ein interessanter Spieler mit einem großen Entwicklungspotenzial, wir begrüßen Ihn ganz herzlich und wünschen Ihm viel Erfolg im zweiten Männerjahr.

Start in die englischen Wochen geglückt

Zum Start, der fünf Spiele in 14 Tagen, ging es gegen den BSV Victoria Friedrichshain, einer Mannschaft aus dem unteren Mittelfeld der Tabelle. Wollten wir weiter eine kleine Chance haben, den Aufstieg zu realisieren, mussten wir nach dem uneingeplanten Punktverlust in der Vorwoche hier unbedingt gewinnen. Dies konnte die Mannschaft trotz einer angespannten Personallage auch souverän umsetzen.

Mangelnde Konsequenz kostet wichtige Punkte

Nach den letzten beiden Spielen wollten wir gegen Treptow unbedingt nachlegen, aber sowohl im Abschluss als auch in der Defensive fehlte uns heute die letzte Konsequenz, um erfolgreich zu sein. Im Gegenteil in der Nachspielzeit mussten wir sogar noch den Siegtreffer des Gegners hinnehmen, so dass wir versuchen müssen, in den nächsten Spielen das verlorene Terrain zurückzugewinnen.

Pflichtsieg bei Türkspor

Nachdem wir am Wochenende mit einem schwer erkämpften Auswärtssieg wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt sind. Galt es nur zwei Tage später bei der in den unteren Regionen der Tabelle beheimateten Mannschaft von Türkspor nachzulegen. Diese Aufgabe erfüllte unsere Mannschaft letztendlich souverän.

F-Mädchen: Feldturnier SC Alemania Haselhorst

Am „weißen“ Sonntag waren wir mit unseren Jüngsten beim SC Alemannia 06 zur BFV-Spielrunde eingeladen. Die Trainerin orderte eine optimale Turnierstärke von neun Spielerinnen an. Ein Teilnehmerfeld von fünf Mannschaften zeigte sich als nicht perfekt, so dass die 47er kurzfristig ein zweites Team ins Rennen schickte. Die Trainerin wollte jedoch nicht ein „starkes“ und ein „junges“ Team […]

Spiel in Unterzahl gedreht

Nachdem wir in der letzten Woche arg unter die Räder gekommen waren, standen wir heute unter Zugzwang, um den Anschluss an die Spitze nicht zu verpassen. Da sich personell einige Verbesserungen gegenüber der letzten Woche ergeben hatten, standen die Vorzeichen dafür gut. Dennoch wurde es ein hartes Stück Arbeit, da wir 70 Minuten in Unterzahl agieren mussten. […]

Designed with designed with love by revilodesign.de - #13