Lädt logo Lichtenberg 47

Die Veranstaltungsstätte war gut besucht und die Stimmung genial. Dies waren die perfekten Zutaten für einen gelungenen Box-Abend. Erstmals waren auch Boxer*innen vom Boxclub Preetz dabei die sehr zum guten Niveau der Veranstaltung beitrugen. Insgesamt standen 14 Paarungen auf dem Programm und das Kampfgericht fand immer den richtigen Sieger. Doch bevor das erste Kampfpaar in den Ring stieg gratulierte die Lichtenberger Crew ihren 1. Vorsitzenden Erwin Kunzelmann zum 80. Geburtstag.

Für die 47er standen sieben Sportler* innen im Boxring wovon fünf ihn auch als Sieger verlassen konnten. Paul Ettrich kam in der ersten Runde mit seinem Gegner gar nicht klar. Ab der zweiten Runde stellte er seine Taktik um und konnte hoch verdient einen Sieg erkämpfen. Auch die Brüder Alexander und Daniel Seibel überzeugten mit einer starken Vorstellung. Einen technisch sehenswerten Kampf bekamen die Zuschauer in der Begegnung zwischen Ali Hosseini vom SC Lurich und Pius Mayende zu sehen. Die Stimmung in der Halle war am Siedepunkt. Drei Runden Boxen auf einem hohen Niveau mit einem Punktsieg für Lichtenbergs Pius Mayende. Im letzten Fight des Abends standen sich Imam Sigauri von Stahl Schöneweide und Lichtenbergs Neuzugang Hryhori Hordichuk gegenüber. Die Schöneweider Fans sorgten gemeinsam mit den Lichtenberger Fans noch einmal für richtig gute Stimmung und versuchten ihren Favoriten nach vorne zu peitschen. In einem bis zur Schlussminute spannenden und ausgeglichenen Kampf kam auch hier der Sieger vom SV Lichtenberg 47.

Lichtenberg 47 sagt Dankeschön allen teilnehmenden Vereinen für diesen tollen Box-Abend.

2022-11-30-ank-tebe-l47-Seite001

47er zu Gast im Momsenstadion

Am 15. Spieltag steht für unsere 47er wieder ein Berliner Derby auf dem Programm. Am Freitag, 02.12.2022, um 19:00 Uhr tritt unser Team bei Tennis Borussia im Mommsenstadion an. Unsere Gastgeber aus ...

2022-11-25-erg-l47-v98-Seite001

Bittere Heimniederlage gegen Viktoria 89

Unsere bislang wohl bitterste Niederlage der laufenden Saison mussten wir am Freitagabend gegen Drittliga-Absteiger Viktoria Berlin hinnehmen. Beim 0:1 (0:0) spielten die 47er eine ganz schwache erste, eine ...

2022-11-24-interview-iseidel-Seite001

Interview mit Quentin Seidel

Hallo, Quentin. Schön, dass du dir Zeit nimmst. Ein spielfreies Wochenende liegt hinter uns, davor haben wir 0:3 bei Herthas U23 verloren. Warum konnten wir nicht an die gute Leistung aus dem letzten Heimspiel ...

221124mitgliederversammlung

Kurzbericht Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung der Abteilung Fußball am 18.11.2022 Auf der Mitgliederversammlung der Abteilung Fußball wurde am 18.11.2022 die neue Beitragsordnung beschlossen, welche ab dem 01.01.2023 ihre Wirksamkeit ...

2022-11-24-gegnercheck-v89-Seite001

Gegnercheck Viktoria 89

Am vierzehnten Spieltag der neuen Regionalligasaison empfangen unsere 47er am heutigen Freitag (19 Uhr) den FC Viktoria 89 in der HOWOGE-Arena „Hans Zoschke“. Alles Wissenswerte zu unseren Gästen erfahrt ihr ...

2022-11-25-ank-l47-vikik-Seite001

47er empfangen Viktoria 89

Am 14. Spieltag der Regionalliga Nordost empfangen unsere 47er am kommenden Freitag, 25.11.2022, um 19:00 Uhr unter Flutlicht in unserer HOWOGE- Arena „Hans Zoschke“ den FC Viktoria 89. Unsere Gäste aus ...

klasse-kaempfe-beim-lichtenberger-box-abend

Klasse Kämpfe beim Lichtenberger Box-Abend

Die Veranstaltungsstätte war gut besucht und die Stimmung genial. Dies waren die perfekten Zutaten für einen gelungenen Box-Abend. Erstmals waren auch Boxer*innen vom Boxclub Preetz dabei die sehr zum guten ...

silber-und-bronze-fuer-lichtenbergs-boxer-bei-der-dm

Silber und Bronze für Lichtenbergs Boxer bei der DM

Bei den deutschen Meisterschaften der U18 in Köln konnte der amtierende Deutsche Meister Ilias Tsechoev seine Titelansprüche nicht erreichen und musste mit der Silbermedaille vorliebnehmen. Melanie Era holte ...

boxen-die-47er-zu-gast-in-schwarzheide

Die 47er zu Gast in Schwarzheide

Bei der Stadtmeisterschaft von Schwarzheide konnte Xenia Filoti sich in Bestform präsentieren. Sie war ihrer Gegnerin klar überlegen und siegte bereits in der zweiten Runde durch RSC. Auch Alexander Seibel ...

lichtenberg 47 stadion