Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Hauptsponsor:howoge logo

Mädchen: abhaken! WEITER GEHT’S !!

Sie sind hier:
»
»
»
»
Mädchen: abhaken! WEITER GEHT’S !!
U17MB Testspieldie ersten Testspieleicon fotoBildbearbeitung Robert Nitsche

Endlich war es soweit, nach einer sehr intensiven Vorbereitungphase mit mehreren Trainingseinheiten, unser erster Testspiel gegen die Berliner Amateure (die Tabellenersten der Landesliga St.2).

Gemeinsam fieberten wir diesem Spiel entgegen und waren gespannt wie unsere Mädels ins Spiel kommen würden; bei der Wasserschlacht, in der Storkower Straße, gingen wir wortwörtlich baden.

In der ersten Hälfte hielten wir noch ordentlich mit und gingen durch Maddy 1:0 in Führung, doch im weiteren Spielverlauf übernahmen die Gäste die Führung und so ging es mit einem 1:3 in die Halbzeitpause. Mit dem Anpfiff der 2. Halbzeit wollten wir den Anschlusstreffer; alles war noch möglich.

Leider kam unser Team mit dem schwimmenden Platz nicht zurecht, was viele Ballverluste zur Folge hatte und hier ging nach und nach die Zuordnung verloren. Unsere Gäste konnten hier mehr Erfahrung im Spiel abrufen und erhöten so auf 1:7; sicher deutlich aber kein Weltuntergang, denn Mara, Amelie, Angi, Celine, Emma, Franziska, Julie, Karla, Maddy, Maya, Norina, Shannon, Sophie sind mit Lichtenberg 47 auf einen gutem Weg!

 

Beim zweiten Testspiel, gegen die Mädels von Borussia Pankow, ging unser Team verletzungsgeschwächt ins Spiel aber sehr selbstbewusst! Hier probierten wir eine neue Formation; leider hatten wir in der gesamten Spielzeit kein gewinnbringenden Zugriff auf’s Spiel und so endete das Spiel mit 0:10 [HZ 0:4]. Mara, Amelie, Celine, Emma, Josi, Julie, Karla, Maddy, Maya, Nele, Renata, Moni, haben aber an Spielpraxis gewonnen und können diese im Training einbringen.

Fazit: Natürlich sind solche Ergebnisse keine Erfolgsmeldung, doch eine 2:1 Niederlage bleibt auch ein verlorenes Spiel. Die zwei torreichen Spiele sind Momentaufnahmen, welche uns nicht verzagen lassen. Wir wissen wo wir hin möchten und wie wir dort hingelangen; natürlich es ist Weg aber wir werden diese selbstbewusst weiter gehen und die Zeit wo wir punkten, die Zeit wird kommen!

 

Ch.Müller
Ch.Köhne, L.Stiller

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by revilodesign.de - #13