Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Hauptsponsor:howoge logo

2. Herren holen nur einen Punkt im Ortsderby

Sie sind hier:
»
»
»
2. Herren holen nur einen Punkt im Ortsderby
210927U23icon fotoBilderstellung Robert NitscheTSV Lichtenberg vs.U23

 

Am Sonntag musste unsere Elf nur mal über die Frankfurter Allee zum TSV Lichtenberg in die Harnackstr. zum Ortsderby.

Erfreulich, dass unsere junge Mannschaft eine spielerisch starke erste Hälfte hin legte.
Die zahlreichen Zuschauer kamen aus dem Staunen nicht heraus, denn die fußballerischen und läuferischen Vorteile lagen klar auf der Seite der 47er.

Nachdem unsere guten Torchancen in der 26., 28. und in der 32. Spielminute (Pfostenschuss) nicht zu Torerfolgen führten, erzielte unsere Mannschaft in der 37. Spielminute das verdiente 1:0 durch einen Fernschuss vom 18jährigen Carl-Wolf Schnur.

In der zweiten Halbzeit taten sich unsere Spieler, die einen Altersdurchschnitt von unter 22 Jahren hatten, schwerer, da der TSV jetzt auf Kampf und auf zahlreiche Zweikämpfe setzte, die sie jetzt oftmals auch gewannen. Trotzdem kamen die 2. Herren von Lichtenberg 47 noch zu weiteren Konterchancen, die unbedingt zum 2:0 hätten führen müssen.

Wie u.a. der Kopfball von Ablaye Ndiaye nach einem Eckball in der 75. Min. noch neben das Tor gehen konnte, blieb für die Lichtenberger Fans ein Rätsel. Und so kam es wie es nicht selten in einem Fußballspiel geschieht, in der letzten Spielminute konnten unsere Rot-Weißen einen gefährlichen Flankenball des Gegners im eigenen Strafraum nicht klären und aus dem Gewühl heraus erzielte der Gastgeber den glücklichen 1:1 Ausgleichstreffer.

Am kommenden Wochenende ist unsere Mannschaft spielfrei, bevor sie am Sonntag, 17.10.21, um 14:30 Uhr, Fortuna Pankow in Lichtenberg empfängt. (H.B.)

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by revilodesign.de - #13