Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

U23: Wichtiger Auswärtssieg beim Tabellenfünften

Sie sind hier:
»
»
»
U23: Wichtiger Auswärtssieg beim Tabellenfünften

24-sfcharlwilm-li472-ergDie U23 spielte beim Tabellenfünften SF Charlottenburg-Wilmersdorf, die sich noch letzte Hoffnung auf den Aufstieg machten! Die Lichtenberger wussten, dass es eine schwere Partie werden sollte, da die Charlottenburger eine heim- und spielstarke Truppe sind!
So spielten die 47er von der ersten bis zur letzten Minute ein sehr konzentriertes Spiel und ließen dort nichts anbrennen.
Die erste gute Aktion über Schultze verwertete Thews in gewohnter abgezockter Manier zur verdienten 1:0 Führung. In der Folge spielte man noch dominanter und kam zu weiteren guten Offensivaktionen. Einmal hatte man ein wenig Glück, dass der gut aufgelegte Strothmann den Ball noch gerade so um den Pfosten drehte. Mit dem direkten Gegenstoß schoss Thiele von der 16er-Kante unhaltbar ins lange Eck zum 2:0. Ab dem 2:0 ging es nur noch in eine Richtung und man hätte vor der Halbzeit alles klar machen können, aber es fehlten immer die berühmten Zentimeter. Und so ging es mit 2:0 zum Pausentee!

Nach der Halbzeitpause nahmen sich die Sportfreunde aus Charlottenburg Einiges vor und kamen zu kleineren Chancen, aber genau in der Druckphase flog ein sehr gut ausgeführter Freistoß von Schultze direkt auf den Kopf von Januschowski, der sich nicht zweimal bitten ließ und zum vorentscheidenen 3:0 einnickte. Einen drauf setzte der fleißige Schultze, der zum 4:0 und seinem ersten Saisontor einnetzte.
Ab der 75. Minute machte man nur noch das Nötigste und so kamen die Charlottenburger noch zu einen nicht unverdienten Ehrentreffer! Am Ende war es ein verdienter Sieg!

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13