Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

U23: Sieg im ersten Punktspiel

Sie sind hier:
»
»
»
U23: Sieg im ersten Punktspiel
mannschaftsfoto u23 1516

Am vergangenen Sonntag trat unsere U23 in ihrem ersten Punktspiel nach dem Aufstieg in die Bezirksliga in der heimischen HOWOGE-Arena „Hans Zoschke“ gegen die VSG Altglienicke II an. Dieses Spiel konnte als Gradmesser betrachtet werden, da die Gäste aus Altglienicke in den letzten Jahren immer oben in dieser Liga mitgespielt haben.

Unsere Jung-47er starteten sehr dominant in die erste Halbzeit. Sie waren kreativ im Spielaufbau, waren variantenreich im Angriff und hatten im Spiel gegen den Ball einen guten Zugriff auf den Gegner. Deshalb war die Halbzeitführung durch Björn Dohnke per Elfmeter in der 6. und Paul Schulz in der 11. Spielminute außerordentlich verdient.

Nach dem Seitenwechsel ließ unser Team etwas die Zügel schleifen und spielte nicht mehr mit dem Tempo der ersten 45 Minuten. Trotzdem konnte die Mannschaft das Ergebnis erneut durch Björn Dohnke in der 64. Minute ausbauen. Bei den weiteren sich ergebenden Tormöglichkeiten fehlte die letzte Konsequenz, um das Ergebnis weiter auszubauen. Im Gefühl des sicheren Sieges verlor unsere Mannschaft mehr und mehr den Faden. Das Ergebnis war der Anschlusstreffer durch Marcel Ansorge in der 73. Minute. Jetzt spielte unser Team wieder konzentrierter, so dass es am Ende trotz eines weiteren Gegentreffers in der Nachspielzeit durch Alexander Schwenteck zu einem verdienten Sieg reichte. Das nächste Spiel bestreitet unsere U23 am kommenden Sonntag um 14:00 Uhr in der Lüderitzstrasse beim BFC Tur Abdin. Über Zuschauer, die unsere Jung-47er dort unterstützen, würde sich die Mannschaft sehr freuen.

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13