Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

U23: Siebter Sieg in Folge

Sie sind hier:
»
»
»
U23: Siebter Sieg in Folge

weisensee2-li472Bei unserem Bezirknachbarn Weißenseer FC II musste die U23 der 47er am Sonntag ran. Die Lichtenberger übernahmen von Beginn an die Initiative. Da die Spieler des WFCs sehr tief standen und auf ihre Kontermöglichkeiten lauerten. Die 47er spielten sich einige Chancen heraus, ohne großartig zu brillieren und vergaben diese leichtfertig in der ersten Halbzeit. So ging es in einer unterhaltungarmen Partie mit 0:0 in die Pause.
In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild, bis zum Strafraum sah es ganz nett aus, der letzte Pass in die gefährliche Zone wollte aber nicht gelingen. Doch durch eine Energieleistung von Max Gerhard, der nur noch im Strafraum durch ein Foul zu stoppen war, bekam Lichtenberg 47 einen glasklaren Elfmeter, der in der 65. Minute von Sebastian Reiniger sicher verwandelt wurde. Ab diesen Zeitpunkt spielte man zwar sicherer, ohne aber groß zu überzeugen. In der Folgezeit bekamen die 47er noch weitere Chancen die Phillip Januschowski in der 78. Minute und in der 90. Minute zu einem Doppelpack nutzen konnte. Trotz mäßiger Leistung sind die drei Punkte verdient, da man mehr Aufwand als der Gegner betrieben hatte.

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13