Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

U23: Nach Sieg im letzen Spiel überwintert das Team auf einem Aufstiegsplatz

Sie sind hier:
»
»
»
U23: Nach Sieg im letzen Spiel überwintert das Team auf einem Aufstiegsplatz

15-li472-suedringAn diesem Nikolaus-Wochenende spielten wir gegen BFC Südring , die in der Vorwoche gegen den Tabellenführer Buchholz durch ein Unentschieden für Furore sorgten . Wir spielten unverändert mit Ausnahme einer Position. Roy Laumer rutschte für den Gelb-Rotgesperrten Dominik Bittner in die Startelf. Zum Spiel, unser Gegner stand taktisch klug und betrieb einen ziemlich großen läuferischen Aufwand , womit wir in der Anfangsphase nicht klar kamen. So spielten wir vermehrt lange Bälle, die nicht ihren Abnehmer finden sollten. Aber bei einem langen Ball, verspekulierte sich der Torwart und schlug den Ball flach ins zentrale Mittelfeld, genau in die Füße von Phillip Möhle, der dann eiskalt in der 10. Minute aus 40 Metern einschob. Wer jetzt glaubte, dass wir ruhig Ball und Gegner laufen lassen würden, täuschte sich. Südring war am Drücker und bekam einen berechtigten Elfmeter, den sie in der 19. Spielminute zum 1:1 nutzten. Das Spiel verflachte und so ging es 1:1 in die Kabine!

Nach einer lauten Ansprache ging es in die zweite Halbzeit, in der wir die ersten 15 Minuten wie die Feuerwehr loslegten. So belohnten wir uns mit einen schön getretenen Freistoß von Marcel Thews, der genau den Kopf von Sören Oberthür fand, welcher sich nicht zweimal bitten ließ und nur zwei Minuten nach dem Wiederanpfiff zum 2:1 einnickte. Südring fand ab sofort keine Mittel mehr gegen unsere gut agierende Abwehr und spielte viele lange Bälle. Dadurch, dass wir unsere zahlreichen Konterchancen nicht konsequent nutzten, blieb es aber bis zum Schluss spannend.

Fazit : Durch unsere gute Defensivarbeit haben wir uns die drei Punkte und den 3. Platz in der Saison bisher verdient, der nach dem jetzigen Stand der Dinge ein Aufstiegsplatz ist. Was man kritisieren kann ist die Kaltschnäuzigkeit, die uns in der Vergangenheit einige Punkte gekostet hat. Somit verabschiedet sich die U23 von Lichtenberg 47 mit dem 5. Sieg am Stück in die Winterpause und wünscht allen ein besinnliches frohes Weihnachtsfest !

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13