Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

U17-B-Junioren: Schmerzhafte Derbyniederlage in Biesdorf (0-1)

Sie sind hier:
»
»
»
»
U17-B-Junioren: Schmerzhafte Derbyniederlage in Biesdorf (0-1)
DSC_0414

In einer hart umkämpften und taktisch geprägten Partie waren es unsere 47er die besser ins Spiel kamen und sich einige gefährliche Tormöglichkeiten erspielten. Die Biesdorfer standen massiv und gut sortiert und warteten klug auf diverse Ballverluste von unserer Seite. Gegen den zweiten Ball waren wir nicht optimal positioniert und ließen dem Gegner einige Räume zum Kontern. Biesdorf war ausschließen nach dem ruhenden Ball gefährlich, unsere Jungs ließen sich zu einigen uncleveren Fouls leiten. Bis zur Pause spielte man aber durchaus ruhig und überlegt, einzig die letzte Würze im Anschluss fehlte bis dato.

In der Halbzeitpause hatte das Trainerteam von 47 wenig Gründe viele Umstellungen vorzunehmen, der Matchplan ging bis dato gut auf. In der 2. Halbzeit ein ähnliches Bild, 47 mit Ballbesitz und die Fortunen massiv defensiv geordnet. Leider wurden unsere Jungs mit zunehmender Spielzeit nervöser und fahriger, der Plan wurde nicht mehr konsequent verfolgt und die Fehlerquote stieg ins Unermessliche. In dieser Phase, natürlich durch eine Standardsituation schlug Biesdorf eiskalt zu und markiert die 1-0 Führung. Im Anschluss unkoordiniertes Anrennen und viele undurchdachte Aktionen. Am Ende hieß es 1-0 Heimsieg für Fortuna Biesdorf, nicht unverdient!

„ Eine durchaus schmerzhafte Niederlage, die wir aber akzeptieren müssen, weil sie aus meiner Sicht vollkommen in Ordnung geht. Biesdorf hat ihren strickten Plan über die gesamte Spieldauer durchgezogen und war damit erfolgreich, ob das „schön“ war, fragt am Ende keiner mehr. Ich bin mit den Darbietungen von einigen Führungsspielern überhaupt nicht einverstanden, aus dem Hinspiel wussten wir was uns hier erwartet. Meine Aufgabe ist es, meine Spieler für die 1. Herren auszubilden, von der Reife und Cleverness, um später in der Oberliga/Regionalliga zu spielen, sind wir leider Welten entfernt, das hat heute jeder Zuschauer gesehen und diese Dinge werden intern in den nächsten Wochen knallhart angesprochen.“

Bilanzierte Trainer Marco Lehmann die heutige Niederlage in Biesdorf.

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13