Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

U17-B-Junioren: Pflichtsieg gegen Berlin Hilalspor e.V. (6-1)

Sie sind hier:
»
»
U17-B-Junioren: Pflichtsieg gegen Berlin Hilalspor e.V. (6-1)
DSC_0380

Am frühen Sonntagmorgen stand der 15. Spieltag auf dem Plan, der Gegner war Hilalspor. Die Vorzeichen standen klar, unsere 47er gingen als klarer Favorit in die Partie. Schon in der 2. Minute führte man schnell mit 1-0. Im Anschluss erspielte sich die Mannschaft einige Chancen, die aber nicht konsequent genutzt wurden. In der 22. Minute erzielte Hilalspor durchaus überraschen den Ausgleich, dieser ging nicht spurlos an der Mannschaft vorbei, die im Anschluss nicht mehr so zielstrebig agierte und viele Ballverluste verzeichnen musste.

2. Halbzeit das gleiche Bild, 47 mit der schnellen Führung. Durch einige Modifizierungen taktischer Natur hatte Hilalspor in den wichtigen Zonen keinen Zugriff mehr und wir spielten das Spiel letztendlich souverän runter.

„Nach der super Vorstellung gegen den Tabellenführer Frohnau sollten wir uns nach diesem Spiel einigen Fragen stellen. Es kann nicht sein, dass wir als Trainerteam gegen einen solchen Gegner taktisch so viel Einfluss nehmen müssen, um das Spiel nach einer schwachen Halbzeit zu beeinflussen. Wir zeigten unter dem Strich keine gute Leistung und müssen uns deutlich steigern, um auf diesem Niveau weiterspielen zu dürfen.“

Zeigte sich Trainer Marco Lehmann mit der Leistung seiner Mannschaft nicht vollends zufrieden.

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13