Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

U11: Auswärtssieg im Bezirksderby gegen den TSV Lichtenberg

Sie sind hier:
»
»
»
»
U11: Auswärtssieg im Bezirksderby gegen den TSV Lichtenberg

Die Neuzugänge treffen doppelt und dreifach!

Im ersten Punktspiel der E1 Saison 2015/2016 mussten die Jungs um Jens Goldhagen direkt zum Derby gegen den TSV Lichtenberg antreten.

Neue Gesichter und eine so noch nicht eingespielte Mannschaft, wollten alle aber als Sieger aus dem Spiel gehen. Die Jungs vom TSV Lichtenberg hatten bereits ihr erstes Punktspiel gewonnen, so dass hier schon teilweise mehr Sicherheit im Spiel zu erkennen war.
Die ersten fünf Minuten der 1. Hälfte mussten sich unsere Jungs erstmal sammeln und schauen, wo sich die Mitspieler positionieren. Doch gelang es uns, durch einen schönen Spielzug verdient in Führung zu gehen. Der TSV Lichtenberg gab sich aber nicht auf und konnte in Halbzeit 1 noch die ein oder andere Unsicherheit nutzen, um vor unser Tor zu kommen. Glücklich aber nicht ganz unverdient gingen wir mit einem 1:0 in die Halbzeit. Nun wurde die Mannschaft noch einmal komplett umgestellt und neue Aufgaben für jeden einzelnen aufgegeben, um bestmöglich in die 2. Halbzeit zu starten.

Zu Beginn der zweiten 25 Minuten war es aber nochmal der TSV Lichtenberg, der unbedingt den Anschluss wollte, aber auch durch kleine Ungereimtheiten immer wieder mit schnellen Kontern unserer Jungs zu kämpfen hatte. So gingen wir 1, 2, fix mit 4:0 in Führung und spielten danach völlig befreit von Unsicherheiten unser Spiel weiter. Lediglich ein Freistoß führte zum zwischenzeitlichen 4:1 Anschlusstreffer, der unsere Jungs aber eher noch anspornte und weitere 3 Tore möglich machte, so das wir völlig verdient mit 7:1 Sieger der Partie geworden sind.

Ein Saisonstart, den so keiner erwartet hat!

Kader: Marvin, Blerim, Jan, Manu, Max, Thore, Lennox, Justin

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13