Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Frauen: Lichtenberg 47 – Friedrichshagener SV 4:0 (3:0) (Testspiel)

Sie sind hier:
»
»
»
»
Frauen: Lichtenberg 47 – Friedrichshagener SV 4:0 (3:0) (Testspiel)

Ein Testspiel das Spaß machte…….

…….nicht nur wegen des überaus positiven Ergebnisses, sondern vor allem wie beide Mannschaften auf dem Platz agierten.

Freundschaftlich und Fair, aber trotzdem mit Leidenschaft und vor allem mit technisch gutem und anspruchsvollem Fußball.

Ein Dank nochmal an den FSV, der dieses kurzfristige Spiel ermöglichte und den weiten Weg aus dem Südosten zu uns mitten in der Woche auf sich nahm.

Das das Ergebnis so deutlich ausfiel lag bei zwei fast gleichwertigen Mannschaften daran, das wir in Tornähe etwas zeilstrebiger (Lina, Sharon)waren und andererseits unser Abwehrverbund wirklich sehr gut funktionierte. Und wenn dochmal was durchkam war Anne heute eine aufmerksame und hellwache Torüterin.
Besonders schön zu sehen, das sich, neben den etablierten Spielerinnen, besonders Sophia und auch Samantha stark weiterentwickelt haben und auch die “zweite Reihe”, welche komplett ab der 60 Minute eingewechselt wurde, kaum einen Bruch im Spiel erkennen ließ und wir uns also jederzeit darauf verlassen können.

Tore: 1:0 Lina Stienz (per Kopf), 2:0 ET nach Flanke von Lina Stienz, 3:0 Mona Aping nach Foul an Sharon Temblowski, 4:0 Sharon Temblowski nach Konter

Li47:
Anne Bismark , Samantha Dauth, Olga Kolomiets, Kristina Vasic, Sophia Papadopoulou, Rike Langweg (60. Sandra Brämer), Sandra Müller (60. Linda Eßwein), Steffi Burgdorff (60. Bianca Tschirpig), Mona Aping (60. Klaudi Hoti) , Sharon Temblowski (60. Testspielerin), Lina Stienz

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13