Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

E-Mädchen: Lichtenberg 47 – FFC 2004 (2:1) 3:2

Sie sind hier:
»
»
»
»
E-Mädchen: Lichtenberg 47 – FFC 2004 (2:1) 3:2

u11-e-maedchenHeimspielauftakt E-Mädchen 14/15

Zu Gast waren die Mädchen vom FFC 2004(2.Manschaft).
Durch das Fehlen von Luzy und den kurzfristigen Ausfall von Sarah musste das Team umgestellt werden!So rückten Ariane nach links vorn und Pichona auf die rechte Seite. Konzentriert und mit viel Selbstbewusstsein gingen die Girls ins Spiel.
So setzten wir von Anfang an die Gegnerinnen unter Druck und schafften durch Pauli die Führung zum 1:0!
Danach ließen wir ein wenig nach und die Mädels vom FFC 2004 kamen besser ins Spiel und erzielten den Ausgleich.
Dies war der notwendige Wachrüttler für uns und so erarbeiteten wir uns mehrere Chancen zur Führung.
Die dann durch einen kuriosen Kunstschuss und mit Hilfe der FFC Torhüterin durch Pauli fiel!
In der Folge hatten wir noch weitere Chancen, die Größte war ein Pfostenknaller durch Coco!
Anfang der 2.Halbzeit konnten wir dann durch ein gutes Zuspiel auf Ariane das 3:1 erzielen und wieder war es in der Folge Coco die einen Supervolleyschuss leider in den Armen der Torhüterin vom FFC versenkte.
Alles schien nun auf den 2.Saisonsieg hinaus zulaufen, doch wir brachten die Gegnerinnen wieder ins Spiel als diese den Anschlusstreffer zum 3:2 erzielten. Mit hoher Konzentration und großen Willen schafften wir es aber die Führung zu verteidigen und gingen als Sieger vom Platz!!

Fazit : 2.Spiel = 2.Sieg super !!!!!!!!

Es war zwar das Fehlen von Luzy & Sarah zu merken, doch alle zeigten eine starke Leistung und kämpften bis zum Schluss!!

PS. : Für eine Woche Tabellenführer vor dem SV Adler !!

Es spielten: Pauli (2 Tore & Kapitänin); Coco; Celina; Ariane(1Tor); Claudia; Pichona; Corinna; Sophie und Ailyn

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13