Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

E-Mädchen: Starker Kampf aber doch verloren!

Sie sind hier:
»
»
»
»
E-Mädchen: Starker Kampf aber doch verloren!

20131026_092338Berolina Mitte II – Lichtenberg 47 5:2

Am heutigen Samstag – den 26.10. – sind wir bei leichten Regen auf einen sehr starken Gegner gestoßen! Durch Ausfälle von 3 Spielerinnen mussten wir wieder umstellen und auch 3 neue Spielerinnen mit einbinden!

Unser Gegner Berolina Mitte II war bis dato ungeschlagen. In der 1. Halbzeit hielten wir lange mit und waren ebenbürtig! Hätte mit etwas Glück auch das 0:1 für uns markieren können! Doch in der 21 Minute fiel das 1:0 für die Gegnerinnen die kurz vor der Pause auf 2:0 erhöhen konnten.

Ohne die Köpfe hängen zu lassen gingen wir in die 2.Halbzeit um das Spiel noch umzubiegen! Aber zu Beginn bekamen wir den nächsten Dämpfer durch das 3:0. Auch hier behielten wir die Ruhe und schaften durch Pauline in der 30 Minute den Anschlusstreffer!! Hier muss ich Laura und Pauline hervorheben die das Spiel vorantrieben um die anderen mitzureißen! Die Berolina Girls hielten aber dagegen und konnten durch zwei weitere Tore auf 5:1 davon ziehen. Dennoch erzielten wir nach einer scharf getretenen Ecke von Laura auf Pauli den erneuten Anschlusstreffer zum 5:2. In den letzten Minuten warfen wir alles nach vorne, konnte aber keinen weiteren Treffer erzielen.

Der Sieg der Berolina Girls ging schon in Ordnung nur vielleicht um 1 oder 2 Tore zu hoch!

Im abschließenden 9 Meterschiessen zeigten wir das wir ebenbürtig sind bzw. hier ein kleines bissl besser! Dank unser guten Torhüterin und der Eiskalten Schützinnen!!

Ich denke in angesichts das Sarah und Ailyn beide ihr erstes Spiel durchgespielt haben und Laura-Leonie sowie die Twinns Michelle & Jasmin ihr allererstes Spiel überhaupt gemacht haben, brauchen wir die Köpfe nicht hängen zu lassen!

So Mädels !! Nie nach hinten nur nach vorn schauen!

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13