Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Sebastian „Bobby“ Reininger Amateurfussballer des Jahres

Sie sind hier:
»
»
»
Sebastian „Bobby“ Reininger Amateurfussballer des Jahres

bobby-artikelUnser Abwehrchef, Sebastian Reiniger, hat die diesjährige Wahl zum Amateurfussballer des Jahres in Berlin gewonnen. Er konnte bei ca. 10000 Teilnehmern an der Onlineabstimmung mit 19% der Stimmen den Vorjahressieger, Björn Brunnemann (14,9%), auf den zweiten Platz verweisen. Der Präsident des BFV, Bernd Schulz, gratulierte den Gewinnern mit folgenden Worten: „Jedes Jahr zeigen Berliner Spielerinnen und Spieler ihre Qualität auf den Fußballplätzen. Mit der Auszeichnung zum Berliner Fußballer der Saison wird diese Qualität gebührend gefeiert. Ich gratuliere Lisa Görsdorf und Sebastian Reiniger zur Wahl zur Amateurfußballerin und zum Amateurfußballer der Saison 2013/14.“ Wir gratulieren ihm selbstverständlich auch herzlich zu diesem Erfolg!

Nach der Bekanntgabe des Ergebnisses zum Amateurfußballer des Jahres äußerte sich Sebastian Reiniger wie folgt: „Nachdem ich am gestrigen Tage die Info erhielt, dass ich die Wahl zum Fußballer des Jahres im Amateurbereich gewonnen habe, konnte ich mein Glück kaum fassen. Ich bin sehr stolz auf die Auszeichnung, vor allem stolz, dass ich mit meinem Verein, Lichtenberg 47, das erreichen konnte. Ich bedanke mich ganz herzlich bei all denen, die für mich gestimmt haben und mir gratuliert haben, echt unfassbar. Eine Einzelehrung ist nur auf Grundlage eines tollen Teams möglich und auch hier möchte die Gelegenheit nutzen, Danke zu sagen an meine Mitspieler, Trainer und an das Funktionsteam.

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13