Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Punkteteilung in Mariendorf

Sie sind hier:
»
»
»
Punkteteilung in Mariendorf
2.herren

Vom Punktspielauftakt zur Rückrunde brachte unsere 2. Herren vom Mariendorfer SV II einen Punkt nach Lichtenberg. Trotz kurzfristiger Absagen von Danny Schulze und Nick Lange standen Trainer Eddi Hobusch noch 13 Spieler zur Verfügung. Und die überzeugten mit einer vorbildlichen kämpferischen Einstellung und guter Abwehrarbeit. Gegen einen Gegner, der zeitweise spielerisch überlegen war, gelang es leider nicht, mit torgefährlichem Spiel dagegen zu halten. Nachdem der Gegner in der 40. Spielminute durch eine geschickte Einzelleistung in Führung ging, erzielte der eingewechselte Christian Hinz nach einem Eckball bereits in der 51. Spielminute den überraschenden 1:1 Endstand. Unsere besten Spieler waren Torwart Tim Reuter und die Abwehrspieler Felix Thiele und Richard Grabicki. Ein erfolgreiches Comeback gelang Matthias Semmler nach seinem Nasenbeinbruch in der Hinrunde. (HB)

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13