Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Pflichtsieg bei Türkspor

Sie sind hier:
»
»
»
Pflichtsieg bei Türkspor

tuerkspor-li47Nachdem wir am Wochenende mit einem schwer erkämpften Auswärtssieg wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt sind. Galt es nur zwei Tage später bei der in den unteren Regionen der Tabelle beheimateten Mannschaft von Türkspor nachzulegen. Diese Aufgabe erfüllte unsere Mannschaft letztendlich souverän.

Aufstellung

Hase – Correa Zenck, Möhle, Schreckenbach, Storch – Britting, Woitschätzke, Weichelt (74. Schäfer), Mara, Englert – Runde

Bericht

Es war von der ersten Minute an klar, dass wir die bessere Mannschaft sein würden. Besonders wichtig war deshalb, dass wir konzentriert im Spielaufbau und konsequent im Torabschluss, um diese Überlegenheit auch in Zählbares zu verwandeln. Leider zeigten wir in den oben genannten Punkten diverse Mängel. Wir spielten oft zu hektisch in die Spitze, versuchten unsere Stürmer zu oft mit hohen Bällen einzusetzen und versuchten es im Abschluss zu kompliziert. So dauerte es bis zur 18. Minute und bedurfte eines gut getretenen 17m-Freistoßes, ehe wir in Führung gehen konnten. Bis zur Pause hatten wir zwar weitere Chancen, spielten diese bis auf eine in der letzten Minute der 1. Halbzeit nicht konsequent zu Ende. Diese eine zeigte wir es geht und wir gingen mit einer Zweitoreführung in die Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel änderte sich an dem recht einseitigen Spiel wenig, denn obwohl in der Halbzeit angemahnt ließen wir weiterhin den letzten Willen vermissen, Tore zu erzielen. So dauerte es bis zur 68. Minute, bis das dritte Tor für uns fiel. Anders als in den letzten Spielen fiel unser Gegner nach dem Tor nicht auseinander, sondern verteidigte sich nach seinen Möglichkeiten. So gelangen uns auch nur noch zweit weitere Tore zum Endstand.

Tore

Storch (18.), Mara (45.), Correa Zenck (68.), Englert (81.), Runde (89.)

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13