Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Viertelfinale im Pokal erreicht

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Viertelfinale im Pokal erreicht

IMG_2961

Im Achtelfinale des Berliner Pilsner Pokals konnten sich unsere 47er beim TSV Rudow mit 2:1 durchsetzen. Auf dem schwierigen Geläuf entspann sich eine taktisch sehr interessante Partie. Rudow stand defensiv gut und unsere Mannschaft suchte geduldig die Lücke. Strafraumszenen waren eher selten, aber unsere Mannschaft hätte mit etwas mehr Fortune ein Tor erzielen können. Dies fehlte und so ging es torlos in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel agierten die Gastgeber offensiver, unsere Defensive war jedoch aufmerksam, so dass unser Tor nicht in Gefahr geriet. So war es nicht unverdient, dass unsere Mannschaft mit 2:0 in Führung ging. Nach dem eigentlich beruhigendem Vorsprung verlor unser Team etwas die Linie und Rudow gelang es Chancen zu erarbeiten. Nach einer Flanke gelang dann der Anschlusstreffer. In den letzten 10 Minuten warfen die Gastgeber alles nach vorne. Nach einer kurzen Drangphase hatten unsere 47er wieder alles im Griff und brachten das Spiel sicher über die Zeit. Gegen einen guten Gegner, dem wir eine erfolgreiche Saison in der Liga wünschen, konnte letztendlich die Runde der letzten acht erreicht werden, diese wird am kommenden Montag ausgelost.

Tore: 0:1 Patrick Jahn (64.), 0:2 Daniel Wahl (75.), Marcel Schulz (79.)

Schiedsrichter: Tom Channir – Assistenten: Sven Schröder, Rene Wolfger

Bilder

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13