Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Unentschieden gegen Strausberg

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Unentschieden gegen Strausberg

li47 fcs 1617 (35) 640Sebastian Reiniger im Spiel gegen Strasubergicon fotoAnne Gründer

Am 27. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord kamen unsere 47er in der heimischen Arena vor 177 zahlenden Zuschauern nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen den FC Strausberg hinaus. Nach gutem Beginn konnte unser Mannschaft in Führung gehen und hatte auch die Möglichkeit höher zu führen. Ab etwa der 20. Spielminute ließ aber die Konzentration unseres Teams nach. So kam unser Gast aus Strausberg immer besser in die Partie und war bis zur Pause gleichwertig. Nach dem Seitenwechsel setzte sich dies fort und die Strausberger konnten nicht unverdient den Ausgleich erzielen. Erst in den letzten Minuten, als die Kräfte der Gäste deutlich erlahmten, war unsere Mannschaft wieder klar spielbestimmend und konnte sich noch einige Gelegenheiten erarbeiten. Es gelang aber kein Treffer mehr für unsere Farben und so blieb es bei der Punkteteilung.

An den nächsten beiden Wochenenden stehen für unsere 47er Auswärtspartien an. Zuerst geht es nach Schöneiche und dann nach Schwerin, ehe am Pfingstsamstag das letzte Heim- und Saisonpunktspiel gegen die VSG Altglienicke auf dem Programm steht.

Statistik

FC Strausberg: Jacek Malanowski – Yannick Mastalerz, Sirko Neumann, Tim Bolte, Roman Turek, Krzysztof Kucharczyk (59. Martin Kemter), Pawel Cierech (80. Maximilian Hinz), Wael Karim, Adam Anton Wiejkuc, Oliver Mertins, Yildirim Kaan Bektas (90+1. Max Nürbchen)
Trainer: Christof Reimann

Tore: 1:0 Philipp Grüneberg (13.); 1:1 Wael Karim (50.)
Schiedsrichter: Sirko Müke (Calbe) – Assistenten: Robin Enkelmann, Tim Heyer
Zuschauer: 177

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13