Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Unentschieden beim SC Staaken

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Unentschieden beim SC Staaken

IMG_3032 (640x410)

Am 6. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord kamen unsere 47er vor 139 zahlenden Zuschauern im Sportpark Staaken nicht über ein Unentschieden hinaus. Auf dem sehr engen Kunstrasen entwickelte sich für unsere Mannschaft ein Geduldsspiel, denn die Gastgeber machten sehr geschickt die Räume eng und es unserem Team schwer Chancen herauszuspielen. In der 38. Spielminute gelang dann Thomas Brechler nach einem schönen Angriffszug per Hacke der Führungstreffer für unsere Farben. Wie aus dem Nichts fiel dann direkt vor der Halbzeit mit der ersten Torgelegenheit für die Gastgeber nach einer Ecke und fehlender Zuordnung in unserer Hintermannschaft der Ausgleich.

Nach dem Seitenwechsel spielte unsere Mannschaft weiter auf Sieg, aber die sich in jeden Schuss werfenden und aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeber hielten das Unentschieden. Auch in der Schlussphase als Staaken nach zwei Roten Karten in Unterzahl war, gelang der Siegtreffer nicht mehr. So blieb es bei der Punkteteilung.
Am kommenden Wochenende erwarten wir am Samstag um 13:30 Uhr den SV Altlüdersdorf in unserer HOWOGE-Arena „Hans Zoschke“.

Statistik
SC Staaken: Lukas Hesse – Tim Lampert, Ricardo Guske, Samuel Agyei Yeboah, Moritz Mielke, Malte Guske, Dominik Plohmann, Marcel Bremer (82. Rote Karte), Fabian Engel, David Koschnik, Florian Wündsch (70. Jesucristo Kote Lopez (81. Rote Karte))
Trainer: Jeffrey Seitz

Tore: 0:1 Thomas Brechler (38.); 1:1 Fabian Engel (45.)
Schiedsrichter: Christopher Musick – Assistenten: Daniel Köppen, Tobias Starost
Zuschauer: 139

Bilder:

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13