Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Torloses Remis gegen Schöneiche

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Torloses Remis gegen Schöneiche

li47 schoeneiche 1617_22 640

Am 13. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord kamen unsere 47er vor 173 zahlenden Zuschauern in der heimischen Arena nicht über ein torloses Unentschieden gegen die Germanen aus Schöneiche hinaus. Dies lag zum Einen an der beherzten Gegenwehr unserer Gäste und zum Anderen an der mangelnden Präzision im letzten Drittel unserer Mannschaft. In der ersten Halbzeit hätte sich unser Team nicht beschweren können, wenn es durch einen der zwei sehr gefährlichen Konter in Rückstand geraten wäre. Nach dem Seitenwechsel beherrschte unsere Mannschaft die Gäste zwar deutlich, aber es gelang nur selten, sich gegen die laufstarke Gästeabwehr durch zusetzten. In der letzten Viertelstunde schnürte unser Team die Schöneicher in der eigenen Hälfte nahezu ein, aber diese verteidigten mit aller Kraft den Punkt. So blieb es bis zum Abpfiff bei Unentschieden und unsere 47er stehen, wollen sie an der Spitze dranbleiben am kommenden Samstag um 13:00 Uhr gegen Mecklenburg Schwerin unter Zugzwang. Eine Serie unseres Teams aber hielt; sie bleiben zu Hause weiterhin ungeschlagen!

Statistik
Germania Schöneiche: Daniel Klose – Moritz Borchardt, Mathias Reischert (82. Nico Klockzien), Martin Gruner, Pierre Vogt (69. Jonas Beyer), Dominik Tuchtenhagen, Tino Istvanic, Stephan Gill, Philipp Kulecki, Franz Fitkau, Pierre Kruber (69. Christopher-Lennon Skade)
Trainer: Stephan Gill

Tore: Fehlanzeige
Schiedsrichter/in: Dirk Meißner (Zahna) – Assistenten: Alrik Luther, Christoph Bäck
Zuschauer: 173

Pressekonferenz

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13