Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Sieg zum Auftakt in Greifswald

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Sieg zum Auftakt in Greifswald

01-spieltag-ergebnisIm ersten Saisonspiel traten unsere 47er vor 99 zahlenden Zuschauern bei Pommern Greifswald an. Nachdem unser Team in der ersten Halbzeit hoch überlegen war, fand Pommern nach dem Seitenwechsel ins Spiel und gestaltete die Partie ausgeglichen, so dass unsere Mannschaft am Ende noch zittern musste. Aber am Ende konnte unsere Mannschaft mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise nach Lichtenberg antreten.

Bericht
Unser Team begann sehr konzentriert und ließ Ball und Gegner laufen. Die tief verteidigenden Greifswalder ließen unserem Team jenseits der Mittellinie viel Platz, so dass unsere 47er ruhig aufbauen konnten. Immer wieder zeigte unsere Mannschaft gute Kombinationen über die Außenpositionen, aber zunächst kam sie nicht zum Abschluss. Nachdem in der 10. Minute Maximilian Schmidt rüde gefoult wurde, trat Christian Gawe zum Freistoß an. Dieser flog an Freund und Feind vorbei, so dass der überraschte Torwart der Greifswalder nur noch abklatschen konnte und Domenique Runge unbedrängt vollendete. Nur sechs Minuten später war Sebastian Reiniger nach einer Ecke zur Stelle und stellte das Ergebnis auf 0:2. Von Greifswald war bis zur Halbzeit Nichts zu sehen.
Nach dem Wechsel präsentierte sich der Gastgeber wie verwandelt, sie setzten unsere Spieler früher unter Druck und kamen so zu diversen Balleroberungen. Daraus ergaben sich auch Torgelegenheiten. So war der Anschlusstreffer in der 58. Minute nur folgerichtig. Nach etwa 15 Minuten hatte sich unser Team auf die engagiertere Gangart der Pommern eingestellt und gestaltete die Partie wieder offen. In der 83. Minute musste unser Torwart, Danny Kempter, Kopf und Kragen riskieren, um in einer 1-gegen-1-Situation zu retten. Am Ende standen die ersten drei Punkte in der Saison 2014/15 auf der Habenseite.

Pommern Greifswald: Christian Person – Robert Stachowiak, Marco Kröger, Petrus Baldes, Ludwig Voß, Christian Gutjahr (76. Paul Müller), Frank Rohde (46. Erik Waterstraat), Marc Langner (46. Tom-Melvin Schmidt), Philipp Schönbrunn, Patrick Henkel, Marcus Bischoff
Trainer: Eckardt Märzke

Lichtenberg 47: Danny Kempter – Geoffrey Borchardt, Domenique Runge, Sebastian Reiniger, Maximilian Schmidt (60. Nico Englert) – Kadir Erdil, Maik Haubitz, Alexander Foth (60. Philip Januschowski), Felix Polster (79. Emre Yildirim) – Thomas Brechler
Trainer: Uwe Lehmann

Tore: 0:1 Domenique Runge (10.), 0:2 Sebastian Reiniger (16.), 1:2 Marcus Bischoff (58.)

Schiedsrichter: Marcel Riemer – Assistenten: Pascal Reisner, Sven Hennig

Zuschauer: 99 zahlende

Bilder:

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13