Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Punkteteilung in Schwerin

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Punkteteilung in Schwerin

scm li47 1000Christian Gawe beim Torschussicon fotoCarsten Darsow (FC Mecklenburg Schwerin)

Beim letzten Auswärtsspiel dieser Saison am 29. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord traten unsere 47er vor 182 zahlenden Zuschauern bei Mecklenburg Schwerin an. Bei hochsommerlichen Temperaturen ging unsere Mannschaft bereits nach 10 Minuten in Führung. In der Folgezeit merkte man den Teams die lange Saison an. Nach der Pause kamen die Gastgeber energischer aus der Kabine und drängten auf den Ausgleich. Dieser sollte dann auch nach einer Stunde Spielzeit gelingen. Für unsere Mannschaft war das ein Weckruf, denn von diesem Zeitpunkt an bestimmte sie klar das Spiel und versuchte, den Siegtreffer zu erzielen. Den Schwerinern boten sich jedoch auch gute Kontergelegenheiten, die sie aber nicht gut zu Ende spielten. Unser Team hatte diverse Möglichkeiten das zweite Tor zu erzielen, aber es fehlte das letzte Quäntchen Glück im Abschluss. So blieb es bis zum Schluss bei der Punkteteilung.

Statistik

FC Mecklenburg Schwerin: Mark Ellenschläger – Tim Schmal, Christopher Kaminski, Christoph Gorkow, Jean-Pier Bohmann, David Laudan, Evgeni Pataman (43. Marvin Arnheim), Thomas Friauf, Felix Michalski (76. Sandro Wegener), Tino Witkowski (79. Fiete Walter), Mario Schilling
Trainer: Enrico Neitzel

Tore: 0:1 Philipp Grüneberg (10.); 1:1 Thomas Friauf (60.)
Schiedsrichter: Andy Stolz (Pritzwalker) – Assistenten: Sandra Stolz, k.A.
Zuschauer: 182

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13