Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Philipp Grüneberg schnürt 4er-Pack

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Philipp Grüneberg schnürt 4er-Pack

pok-01-ergeb In der 1. Hauptrunde des Berliner Pilsner Pokals empfingen unsere 47er den Landesligisten FC Brandenburg 03 vor 101 zahlenden Zuschauern in der heimischen HOWOGE-Arena „Hans Zoschke“. Von der ersten Minute an war der Zweiklassenunterschied schichtbar. In der ersten Halbzeit konnte unser Gast aus Charlottenburg das Ergebnis noch in Grenzen halten, aber nach dem Seitenwechsel brachen dann alle Dämme. Wir wünschen unseren Gästen natürlich trotz dieses Ergebnisses eine erfolgreiche Saison in der Landesliga und dass sie ihre Ziele erreichen. Unser Team konnte sich aber Selbstvertrauen für das schwere Auswärtsspiel beim Regionalligaabsteiger Optik Rathenow am kommenden Samstag holen.

Lichtenberg 47
Niklaas Seifarth – Kiminu Mayoungou, Kadir Erdil, Björn Bandermann (63. Nico Englert), Thomas Brechler, Christian Gawe (46. Robin Hoth), Christopher Lichtnow, Emre Yildirim, Philipp Grüneberg, Felix Polster, Maik Haubitz (37. Philip Januschowski)
Trainer: Uwe Lehmann

FC Brandenburg 03
Rene Kofler – Robert Mirceski, Patric Veen, Michael Hrehorczuk, Anton Sieber (46. Kevin Pommerencke), Kashaf Suleman (69. Koray Badem), Lukas Schmidt, M. Khedmatgozar, Yusf Abouri, Mohamed Celik, Ali Ghanam (78. Ramon-Pascal Duda)
Trainer: Jems Muhi

Tore: 1:0 Kiminu Mayougou (11.), 2:0 Christian Gawe (19.), 3:0 Philipp Grüneberg (28.), 4:0 Thomas Brechler (50.), 5:0 Philipp Grüneberg (52.), 6:0 Philipp Grüneberg (55.), 7:0 Nico Englert (65.), 8:0 Philip Januschowski (67.), 9:0 Thomas Brechler (76.), 10:0 Philipp Grüneberg (83.), 11:0 Philip Januschowski (90.)

Zuschauer: 101 zahlende

Bilder

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13