Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Niederlage im Finale des Regio-Cups

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Niederlage im Finale des Regio-Cups

regio2014Als Titelverteidiger trat unser Oberligateam beim diesjährigen Regio-Cup der Berliner Regional- und Oberligisten an. In der Vorrunde bekam es unsere Mannschaft mit Hertha 03 (Berlinliga), Berliner AK (Regionalliga) und Union Berlin U23 (Regionalliga) zu tun. Im ersten Spiel trennte man sich vom Berliner AK mit 1:1 und danach gab es gegen Hertha 03 eine 1:3 Niederlage. Jetzt zählte gegen die U23 von Union Berlin nur ein Sieg, wobei man auch auf die Schützenhilfe von Hertha 03 im letzten Spiel angewiesen war, um Platz zwei in der Gruppe zu erreichen. Unsere Mannschaft zeigte sich dem Druck gewachsen und gewann dieses Spiel mit 2:0, da sich Hertha 03 auch im letzten Vorrundenspiel keine Blöße gab, zog unser Team ins Halbfinale ein.

Dort wartete der Ligakonkurrent VSG Altglienicke. Dieses Spiel konnten unser 47er mit 2:1 für sich entscheiden und standen wie im Vorjahr im Finale. Gegner war der Regionalligist FC Viktoria 89, der sich in seinem Halbfinale gegen Hertha 03 ebenfalls mit 2:1 durchsetzte. Im Finale hatte Viktoria 89 dann das bessere Ende für sich und gewann durch ein spätes Tor mit 1:0. Am Ende hat unsere Mannschaft gezeigt, dass sie einen guten Hallenfussball spielt und sich auch gegen klassenhöhere Teams nicht verstecken muss. Auch wurde das Ergebnis des Vorjahres bestätigt, wenn es diesmal auch “nur” der Vizetitel war. Jetzt heißt es, volle Konzentration auf die Vorbereitung für die Rückrunde der NOFV Oberliga, um an die zuletzt guten Leistungen anzuknüpfen!

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13