Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Klarer Sieg gegen Eintracht Mahlsdorf

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Klarer Sieg gegen Eintracht Mahlsdorf

test-02-mahlsdorf-ergUnsere Mannschaft begann das Spiel konzentriert und spielte immer wieder schnell und schnörkellos über die Außen nach Vorne. Nach elf Minuten war dann Philipp Grüneberg frei und konnte nur noch regelwidrig am Abschluss gehindert werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte Thomas Brechler sicher zur Führung für unser Team. Nur drei Minuten später konnte Maik Haubitz nach einem Pass von Kadir Erdil auf 2:0 erhöhen. In den nächsten zehn Minuten gelang trotz einiger guter Gelegenheiten für unsere Mannschaft kein Treffer. Aber in der 24. Minute konnten unsere 47er mit einem mustergültigen Angriff auf 3:0 durch Philipp Grüneberg nach einem Pass von Maik Haubitz erhöhen. Nach diesem Treffer war unsere Defensive kurz unkonzentriert, so dass Ali Sinan im Gegenzug den Anschlusstreffer für Mahlsdorf erzielen konnte. Aber unser Team ließ dem Sekundenzeiger kaum eine Umdrehung, um den alten Abstand mit einem Angriff, der eine Kopie des Angriffs zum 3:0 war, nur dass diesmal Philipp Grüneberg  Maik Haubitz freispielte, wieder herzustellen. Bis zur Pause hatten unsere 47er zwar noch einige Gelegenheiten, das Ergebnis zu erhöhen, aber es fehlte die letzte Konsequenz im Abschluss, so dass es mit 4:1 in die Pause ging. Nach dem Seitenwechsel verlor unsere Mannschaft etwas den Faden und spielte nicht mehr so gradlinig wie im ersten Durchgang. Deshalb wurden auch nur noch zwei Tore erzielt. In der 52. Minute traf unser Kapitän, Kadir Erdil, und in der 69. Minute Thomas Brechler. Am Ende stand ein auch in der Höhe verdienter Sieg für unsere Farben. Vor allem in den ersten 45 Minuten zeigte unsere Mannschaft eine starke Leistung, an die es am Samstag beim Regionalligisten TSG Neustrelitz anzuknüpfen gilt.

Aufstellung Lichtenberg 47: Niklaas Seifahrt, Maximilian Schmidt (60. Otto Hombang), Geoffrey Borchardt (60. Björn Bandermann), Kiminu Mayoungou, Christopher Lichtnow (60. Nico Englert), Philipp Grüneberg (60. Philip Januschowski), Kadir Erdil, Christian Gawe, Maik Haubitz, Emre Yildirim (78. Marvin Sens), Thomas Brechler (78. Max Gerhard)

Tore: 1:0 Thomas Brechler (11./FE), 2:0 Maik Haubitz (14.), 3:0 Philipp Grüneberg (24.), 3:1 Ali Sinan (25.), 4:1 Maik Haubitz (26.), 5:1 Kadir Erdil (52.), 6:1 Thomas Brechler (69.)

Bilder

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13