Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Heimsieg gegen Torgelow

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Heimsieg gegen Torgelow

IMG_6124icon fotoAnne Gründer

Am 28. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord setzten sich unsere 47er mit 3:0 vor 229 zahlenden Zuschauern in unserer HOWOGE-Arena „Hans Zoschke“gegen den Torgelower FC Greif durch. Von Beginn an ließ unsere Mannschaft keine Zweifel aufkommen, wer Herr im Haus ist.

Von der ersten Minute an spielte unser Team geduldig nach vorne und stand in der Defensive sehr sicher. So war die Führung durch Philipp Grüneberg in der 21. Spielminute nur eine Frage der Zeit. Auch nach der Führung blieb die Begegnung sehr einseitig und erneut Philipp Grüneberg konnte nach einer halben Stunde den Vorsprung ausbauen. Bei dieser Zwei-Tore- Führung blieb es dann bis zum Seitenwechsel.

Nach der Pause schalteten unsere 47er mindestens einen Gang zurück, aber die Mannschaft hatte dennoch jederzeit das Spiel unter Kontrolle. Aufgrund diverser sehr knapper Abseitsentscheidungen fiel dann nur noch ein Treffer in der 70. Spielminute durch Thomas Brechler. Insgesamt zeigte unser Team eine sehr solide Leistung und konnte sich über einen ungefährdeten souveränen Heimsieg freuen.

Statistik

Torgelower FC Greif: Marcin Kaczmarczyk – Kevin Riechert, Robert Jager, Daniel Nawotke, Toni Schmidt, Hubert Bylicki (76. Johannes Jandt), Marcin Juszczak, Nick Stövesand, Florian Runge (65. Royen Abid), Patryk Galoch, Michael Freyer
Trainer: Heiko Stäck

Tore: 1:0 Philipp Grüneberg (21.); 2:0 Philipp Grüneberg (30.); 3:0 Thomas Brechler (70.)
Schiedsrichter: Andy Stolz – Assistenten: Christian Gorczak, Michael Nickusch
Zuschauer: 229

Bilder

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13