Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Erfolg im ersten Spiel in der HOWOGE-Arena "Hans Zoschke"

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Erfolg im ersten Spiel in der HOWOGE-Arena "Hans Zoschke"

test-li47-viktoria-200Zur Premiere in unserem Stadion nach erfolgreicher Rekonstruktion des Rasens spielten unsere 47er vor 103 zahlenden Zuschauern gegen den aktuellen Sieger im Berliner Pilsner Pokal, FC Viktoria 89. Gegen den Regionalligisten spielte unser Team aus einer gesicherten Defensive und setzte auf schnelles Umschaltspiel. Hierbei zeigte unsere Mannschaft in der ersten Halbzeit eine große Effizienz, denn aus drei Torschüssen wurden zwei Tore erzielt. Zunächst konnte Oliver Götze dem gegnerischen Keeper den Ball abluchsen, danach passte er dann auf Philip Januschowksi der sicher vollendete (30.) und damit sein erstes Tor für 47 erzielte. Sieben Minuten später traf Nico Englert aus 20m nur die Latte, aber dann spielte unser Neuzugang Maik Haubitz einen klugen Pass auf Alexander Foth, der eiskalt vollstreckte (38.). Natürlich ergaben sich bei dem hohen Ballbesitzanteil von Viktoria einige Gelegenheiten, aber unsere Defensive stand sicher und wenn einmal ein Ball durchkam, zeigte unser Torwart, dass auf ihn Verlass ist.

Nach dem Seitenwechsel verstärkte Viktoria 89 noch einmal die Anstrengungen und brachte unserer Team das eine oder andere Mal in arge Verlegenheit. Daher war der Anschlusstreffer in der 56. Minute absehbar. Nach etwa 15 Minuten stabilisierten sich unsere 47er wieder etwas, aber trotzdem stand unser oft gut reagierender Schlussmann ein ums andere Mal im Blickpunkt. Die in Ansätzen guten Konter unserer Mannschaft versandeten immer wieder durch sehr knappe Abseitsentscheidungen des Schiedsrichtergespanns. Am Ende war es ein glücklicher Sieg unserer 47er gegen einen starken Gegner, dem wir alles Gute für seine Saison wünschen.

Aufstellung Lichtenberg 47
Niklaas Seifahrt – Geoffrey Borchardt (45. Christian Gawe), Benjamin Kadur, Sebastian Reininger (45. Domenique Runge), Christopher Lichtnow – Maik Haubitz (45. Kadir Erdil), Maximilian Schmmidt (83. Marvin Sens), Nico Englert, Philip Januschowski (64. Felix Polster), Alexander Foth (64. Emre Yildirim) – Oliver Götze (64. Thomas Brechler)

Tore
1:0 Philipp Januschowski (30.), 2:1 Alexander Foth (38.), 2:1 Caner Özcin(56.)

Bilder

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13